Orange by Handelsblatt Was du von amerikanischen Wrestlern lernen kannst

30.07.2020 - 12:00 Uhr Kommentieren

Was Wrestling in den USA so erfolgreich macht? Storytelling! Obwohl in Deutschland viele den „Sport“ belächeln, kannst du von den eingeölten Muskelbergen einiges für deine Karriere lernen. Unser Podcast verrät dir, was.

Wrestling ist ein spektakuläres Schauspiel und ein Riesengeschäft. Aufgebaut auf der Kunst, Geschichten zu erzählen. Für Wrestler und Funktionär Triple H war Storytelling immer wichtiger, als den spektakulärsten Move des Kampfes vorzuführen. Geschichten erzählen ist auch wichtig für die Vermarktung von Marken. Und die wichtigste Marke bist du natürlich selbst! Grund genug sich genauer anzuschauen, wie die WWE eine unendliche Geschichte erzählt.
WWE: Kämpfe müssen nicht echt sein, um zu überzeugen

Hulk Hogan wurde zum ersten Wrestling-Megastar. Mehr noch: er wurde Vorbild einer Nation. Weil er so gut kämpfen konnte? Nein. Seine Geschichte zeigt: Leistung allein reicht nicht, um die Massen zu begeistern. Du musst stattdessen dafür sorgen, dass die Leute sein wollen wie du, dann wollen sie auch deine Produkte oder Leistungen.

Wichtig ist natürlich, dass du immer weißt, welche Rolle du selbst in deiner Geschichte spielen kannst. Denn wenn dir deine Geschichte niemand glaubt, brauchst du sie gar nicht erst erzählen. Dwayne „The Rock“ Johnson schafft es wie kein zweiter, Hingabe und Lockerheit zu verbinden. Warum? Weil er sich selbst spielt. Ein „Character“, der nicht um die Eigenschaften der eigenen Person herum gebaut ist, hat keine Chance.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Der Macher der WWE, Vince McMahon, ging beim Aufbau seines Imperiums nicht zimperlich vor. Und spielt in den Shows entsprechend den Bösewicht. Muss man manchmal der Böse sein, um weit kommen? Bereichern oder schaden uns Menschen im Team, die vor allem an sich denken und skrupellos sind? Dem gehen wir im Podcast auf den Grund.

    Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gerne per E-Mail an [email protected]

    Startseite
    0 Kommentare zu "Orange by Handelsblatt: Was du von amerikanischen Wrestlern lernen kannst"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%