Handelsblatt Today Reich werden mit Turnschuhen? So läuft das!

Sneaker werden vom Gebrauchsgegenstand zur Geldanlage – wenn sie selten und angesagt sind. Wie lässt sich von dem Zehn-Milliarden-Markt profitieren? Ein Sammler berichtet.
18.05.2021 - 17:32 Uhr Kommentieren

Düsseldorf Sportlegenden wie Michael Jordan und Musiker wie Run-DMC haben aus straßentauglichen Sportschuhen das begehrte Prestige-Symbol „Sneaker“ gemacht. Der Markt für diese besondere Sammelleidenschaft ist groß und kann in einigen Fällen zum Investment mit riesiger Rendite werden: In dem Auktionshaus Sotheby’s wurden vor ein paar Wochen schwarze Sneaker versteigert – zum Rekordpreis von 1,8 Millionen Dollar.

Aber nicht nur ein prominenter Vorbesitzer, schon eine limitierte Auflage oder eine Kooperation zwischen Hersteller und Rappern wie Kanye West können den Wert eines Turnschuhs in die Höhe treiben. Online-Börsen wie StockX haben das sogenannte Sneaker Reselling zu einem Zehn-Milliarden-Dollar-Markt gemacht.

Der Run auf die seltensten Gummisohlen geht gerade erst so richtig los. Im Interview sprechen wir mit Christopher Blumenthal, Gründer des Blogs „Deadstock“ über die Frage, wie man von dieser neuen Anlageklasse profitieren kann – auch ohne sich vor dem Laden die Füße platt stehen zu müssen.

Außerdem: Der wieder aufgeflammte Konflikt im Nahen Osten zwischen Palästinensern und Israelis hat sich zu einem Kampf zwischen Terroristen und dem Militär hochgeputscht. Tel Aviv-Korrespondent Pierre Heumann über die Folgen für die Wirtschaft und die Rolle Europas.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Wir haben ein exklusives Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt Today-Hörerinnen und -Hörer. Interessiert? Dann schauen Sie hier rein.

    Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gern per E-Mail: [email protected]

    Startseite
    0 Kommentare zu "Handelsblatt Today: Reich werden mit Turnschuhen? So läuft das!"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%