Podcast Handelsblatt Today „Bitcoin ist als Zahlungsmittel noch nicht massenfähig, doch große Kreditkartenanbieter arbeiten bereits daran“

Tesla wird den Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren. Welche Unternehmen das bereits getan haben und wie praktikabel diese Bezahlmethode ist.
11.02.2021 - 17:30 Uhr Kommentieren

Düsseldorf Der Bitcoin steigt nicht nur im Wert, sondern etabliert sich auch zunehmend als Zahlungsmittel in verschiedenen Unternehmen. Zuletzt hat Tesla-Chef Elon Musk angekündigt, dass er den Bitcoin als Zahlungsmittel für seine Elektroautos akzeptieren will. Doch wie praktikabel ist es, mit einer Kryptowährung zu bezahlen?

Astrid Dörner sieht im Bezahlen mit Bitcoin einen Trend. Doch noch fehle die Praktikabilität, so unsere US-Korrespondentin.

Außerdem: Am Dienstag hat Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) im Podcast über Europas Herausforderungen gesprochen. Er plädiert dafür, dass sich Deutschland nicht in den Konflikt zwischen China und den USA hineinziehen lassen sollte. Das sieht der Präsident des Handelsblatt Research Institutes anders: Er denkt wiederum, dass es Europa nicht gelingen kann, sich diesem Konflikt dauerhaft zu entziehen. Stattdessen solle sich die EU von innen heraus stärken, um neben China und den USA eine bedeutende Rolle zu spielen, so Bert Rürup.

Wir haben ein exklusives Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt Today-Hörerinnen und -Hörer. Interessiert? Dann schauen Sie hier rein.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gern per E-Mail: [email protected]

    Startseite
    0 Kommentare zu "Podcast Handelsblatt Today: „Bitcoin ist als Zahlungsmittel noch nicht massenfähig, doch große Kreditkartenanbieter arbeiten bereits daran“"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%