Podcast Handelsblatt Today Deutschland hat den höchsten Target 2-Saldo Europas

Der Target 2-Saldo der deutschen Bundesbank hat einen neuen Rekordwert erreicht. Er liegt derzeit bei über 1,056 Billionen Euro. Was bedeutet das für Deutschland?
11.09.2020 - 17:21 Uhr Kommentieren

Düsseldorf Target 2: So heißt das Verrechnungssystem der Euro-Zone, über das der gesamte grenzüberschreitende Zahlungsverkehr abgewickelt wird. Kritiker wie der Ökonom Hans-Werner Sinn bemängeln, dass dieses System die Notenbanken in einen Selbstbedienungsladen verwandele. Es handele sich bei den Target-2-Salden um bloße Überziehungskredite.

Doch stimmt das? Handelsblatt-Finanzredakteur Frank Wiebe erklärt, was Target-2-Salden sind und welche Risiken sie mit sich bringen.

Außerdem: US-Präsident Donald Trump will spätestens bis Ende des Jahres einen Corona-Impfstoff auf dem Markt sehen. Dadurch erhofft er sich höhere Chancen auf seine Wiederwahl im November. Schmälern könnten diese Aussichten jedoch die jüngsten Enthüllungen des Journalisten Bob Woodward: Er will Beweise dafür haben, dass der US-Präsident schon viel früher von der Gefahr durch Covid-19 wusste, als bisher bekannt. Trump habe die Bedrohung absichtlich klein geredet.

Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gerne per Email an [email protected].

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    Startseite
    0 Kommentare zu "Podcast Handelsblatt Today: Deutschland hat den höchsten Target 2-Saldo Europas"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%