Podcast Handelsblatt Today Deutschlands Schuldenberg: Ist die Inflation der einzige Ausweg?

Sparkurs, Steuererhöhung, Schuldenerlass: Alles keine Optionen für den Abbau von Schulden, sagt Reinhard Panse. Der Ex-Chef des Multi Family Office HQ Trust setzt auf die Inflation.
24.11.2020 - 17:30 Uhr Kommentieren

Düsseldorf Im kommenden September wird Deutschlands Leitindex auf 40 Unternehmen aufgestockt – eine Entscheidung von mehreren, die heute von der Deutschen Börse verkündet wurde. Was sich in der Dax-Familie noch verändert und welche Vorteile das mit sich bringt, haben wir mit Handelsblatt-Finanzredakteur Ingo Narat besprochen.

Außerdem: Deutschlands Schuldenuhr tickt unaufhörlich weiter: Um die Wirtschaft zu retten, plant Bundesfinanzminister Olaf Scholz für dieses Jahr ein Rekorddefizit von 218 Milliarden Euro. Nächstes Jahr soll dann nochmal ein dreistelliger Milliardenbetrag dazukommen.

Doch wie soll Deutschland wieder aus dieser Schulden-Rally rauskommen? Reinhard Panse, Chief Investment Officer und Mitgründer des FINVIA Family Offices, hat sämtliche Möglichkeiten zum Schuldenabbau durchgespielt. Warum für den früheren Geschäftsführer des Multi Family Office HQ Trust eine Inflation der einzige Ausweg ist, erklärt er in der heutigen Podcast-Folge.

Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gerne per Email: [email protected]

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    Startseite
    0 Kommentare zu "Podcast Handelsblatt Today: Deutschlands Schuldenberg: Ist die Inflation der einzige Ausweg?"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%