Podcast Handelsblatt Today Open Banking: Wieso Bankkunden ihre Daten teilen

Die PSD2-Richtlinie sollte den Weg in eine offenere Finanzwelt ebnen. Die Skepsis der Kunden ist eine Herausforderung für viele Banken und Fintechs. 
11.11.2020 - 17:30 Uhr Kommentieren

Düsseldorf Im Durchschnitt ist nur jeder Fünfte Europäer bereit, seine Bankdaten zu teilen. Das ergab eine aktuelle Umfrage der Strategieberatung Strategy& von PwC. Die Unsicherheit und die protektionistische Einstellung in Bezug auf die eigenen Zahlungsdaten ist dementsprechend groß. Ausgerechnet aus dieser Unsicherheit machen Fintechs und Banken nun ein Geschäft. 

Open Banking bezeichnet die Öffnung der Banken und Teile ihrer Daten für Drittanbieter. Ein Trend, der langsam aber sicher die Finanzbranche zu revolutionieren scheint. Was genau Open Banking ist und wie es dabei um die Datensicherheit steht, erklärt Georges Nilles. Er ist Head of Growth bei Revolut, einem der wertvollsten Fintechs Europas, und verrät, warum es durchaus sinnvoll sein kann, seine Bankdaten zu teilen.  

Außerdem: Die einen freuen sich auf den Beginn der fünften Jahreszeit, die anderen auf eine Schnäppchenjagd. Der 11.November ist weit mehr als bloß der Startschuss für Karnevalisten. Vor einigen Jahren erkor der chinesische Amazon-Konkurrent Alibaba diesen Tag aus, um mit ordentlichen Rabatten neue Kunden anzulocken. Mittlerweile ist der sogenannte Single's Day größer als sein amerikanisches Pendant, der Black Friday. China-Korrespondentin Dana Heide über den umsatzstärksten Tag des Jahres in China und ungewöhnliche Kaufentscheidungen. 

Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gerne per Email an [email protected].

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    Startseite
    0 Kommentare zu "Podcast Handelsblatt Today: Open Banking: Wieso Bankkunden ihre Daten teilen"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%