Podcast Handelsblatt Today Smarte Verträge: Wie die Blockchain das Finanzsystem revolutionieren könnte

Ein alternatives Ökosystem im Blockchain-Bereich ermöglicht digitale Finanzdienstleistungen. „Smarte Verträge“ kommen ohne Banken aus – und könnten die Branche revolutionieren.
26.01.2021 - 17:40 Uhr Kommentieren

Düsseldorf Nicht nur Kryptowährungen erhalten derzeit viel Aufmerksamkeit, sondern auch die Technologien, die den Handel damit ermöglichen. Dabei gilt Decentralized Finance, kurz DeFi, als einer der am schnellsten wachsenden Sektoren der Kryptobranche.

Über „smarte Verträge“ können Nutzerinnen und Nutzer bereits jetzt einfache Transaktionen durchführen – ganz ohne Banken, Zahlungsdienstleister oder sonstige Intermediäre. Diese „smart Verträge“ basieren auf Computerprotokollen, bauen auf der Blockchain-Technologie auf. Auf lange Sicht könnten zwischengeschaltete Institutionen nach Ansicht vieler DeFi-Verfechter bald sogar völlig überflüssig werden.

Ob dezentralisierte Finanzmärkte aber tatsächlich das Potential haben, die Finanzwelt zu revolutionieren, ordnet Patrick Hansen, Leiter des Bereichs Blockchain beim deutschen Digitalverband Bitkom, ein.

Außerdem: Windenergie ist eine der tragenden Säulen der Energiewende. Bis 2030 will die Bundesregierung den Ökostromanteil auf 65 Prozent ausbauen. Doch längst werden nicht mehr so viele neue Anlagen gebaut wie in den Hochphasen. Handelsblatt-Energie-Expertin Kathrin Witsch ordnet die heute veröffentlichten neuesten Ausbauzahlen der Branche ein.

Das exklusive Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt Today-Hörerinnen und Hörer: https://angebot.handelsblatt.com/podcast/angebot/

Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gern per E-Mail: [email protected]

Startseite
0 Kommentare zu "Podcast Handelsblatt Today: Smarte Verträge: Wie die Blockchain das Finanzsystem revolutionieren könnte"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%