Podcast Handelsblatt Today Trumps letzte Entscheidungen: „Ein Mix aus Rache und Vorbereitung auf die nächste Kandidatur“

Der US-Präsident setzt auf eine Besonderheit in der Verfassung. Wie Trumps Chancen stehen und wie er sich den Weg für eine weitere Kandidatur ebnen will.
17.11.2020 - 17:52 Uhr Kommentieren

Düsseldorf Seit Donald Trumps Wahlniederlage behaupten er und seine Anhänger, dass der US-Präsident mittels Betrug um den Sieg gebracht wurde. In einigen Bundesstaaten hat Trumps Team Klagen eingereicht – bislang ohne großen Erfolg. Aber eine Chance bleibt dem Präsidenten noch: Der zwölfte Zusatzartikel der US-Verfassung.

Was in dem Zusatzartikel steht, wie Trumps Chancen auf einen Machterhalt sind und wie er sich jetzt schon den Weg für eine mögliche weitere Kandidatur in vier Jahren ebnet, darüber haben wir mit dem US-Verfassungsrechtler Kirk Junker gesprochen.

Außerdem: Die Demonstrationen auf den Straßen Washingtons haben am Samstag erneut gezeigt, wie gespalten die US-Bevölkerung ist. Es gab mehrere Verletzte und Festnahmen von Trump-Anhängern. War das nur ein „Entladen“ aller Emotionen, die sich im Wahlkampf angestaut haben? Wie wahrscheinlich ist das Ausbrechen eines Bürgerkriegs, oder ist der Gedanke daran abwegig? Wir haben darüber mit einem unserer US-Experten, Christian Rickens, gesprochen.

Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gerne per Email an [email protected].

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    Startseite
    0 Kommentare zu "Podcast Handelsblatt Today: Trumps letzte Entscheidungen: „Ein Mix aus Rache und Vorbereitung auf die nächste Kandidatur“"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%