Podcast Handelsblatt Today Was bringt das Urlaubsjahr 2021? So steht es um die Reisebranche

Worauf sich Reiseveranstalter jetzt einstellen – und wie Anleger trotz drastischer Einschränkungen vom Geschäft mit den Ferien profitieren können.
12.01.2021 - 17:30 Uhr Kommentieren

Düsseldorf
Der anhaltende Lockdown trifft die Reisebranche besonders hart: Vielen Pauschalanbietern und Reisebüros droht in diesem Jahr die Insolvenz.

Währenddessen verzeichnete der Wert der Aktie des Reiseanbieters Tui an den Börsen zwischenzeitlich ein Wachstum im zweistelligen Bereich innerhalb von nur drei Monaten. Wie das zusammenpasst und wie sich die Reisebranche auf eine besonders schwierige Saison vorbereitet, erklärt Handelsblatt-Redakteur und Tourismus-Experte Christoph Schlautmann.

Außerdem: In Las Vegas findet virtuell die alljährliche Consumer Electronics Show statt, eine der größten Fachmessen für Unterhaltungselektronik weltweit und ein Highlight für Fans der Technologiebranche. Die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet „autonomes Fahren“ scheinen jetzt schon in greifbarer Nähe zu sein. Traditionelle Autobauer könnten hier sogar Tesla überholen. Eine Einschätzung dazu liefert Handelsblatt-Redakteur Roman Tyborski.

Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gern per E-Mail: [email protected]

Startseite
0 Kommentare zu "Podcast Handelsblatt Today: Was bringt das Urlaubsjahr 2021? So steht es um die Reisebranche"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%