Podcast Handelsblatt Today Was vom Hype um Cannabis-Aktien bleibt

Um mehr als 80 Prozent sind zwei große Cannabis-ETFs seit November gestiegen – vor allem Dank Kleinanlegern. Ob sich der Einstieg ins grüne Geschäft noch lohnt, ist allerdings umstritten.
17.02.2021 - 17:30 Uhr Kommentieren

Düsseldorf In dem Reddit-Forum „Wall Street Bets“ hat ein Beitrag in der vergangenen Woche mehr als 100.000 Upvotes bekommen – also besonders beliebt war. Er bestand aus nur einem einzigen Satz: „Weed about to make me a millionaire in 2021“. Gemeint ist eine Anlagestrategie – und zwar: Alles setzt auf Cannabis.

Ob dahinter mehr steckt als nur der nächste Gamestop-ähnliche Hype – und wie sich das Geschäft mit der Hanfpflanze derzeit in Deutschland entwickelt, haben wir mit Benedikt Sons besprochen. Er ist Mitgründer und Chef von Cansativa, dem einzigen Unternehmen in Deutschland, das Cannabisblüten aus deutschem Anbau zu medizinischen Zwecken an Apotheken vertreiben darf.

Wir haben ein exklusives Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt Today-Hörerinnen und -Hörer. Interessiert? Dann schauen Sie hier rein.

Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gern per E-Mail: [email protected]

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    Startseite
    0 Kommentare zu "Podcast Handelsblatt Today: Was vom Hype um Cannabis-Aktien bleibt"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%