Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

63. IAA Opel zeigt neuen Astra als Sparmodell

Opel will den neuen Astra kurz nach dem Start im Herbst auch als Sparmodell Ecoflex anbieten. Der Kompaktwagen soll in dieser Ausführung nur noch 4,2 Liter verbrauchen (CO2-Ausstoß: 109 g/km).

dpa/tmn RÜSSELSHEIM. Opel will den neuen Astra kurz nach dem Start im Herbst auch als Sparmodell Ecoflex anbieten. Der Kompaktwagen soll in dieser Ausführung nur noch 4,2 Liter verbrauchen (CO2-Ausstoß: 109 g/km), teilte der Hersteller in Rüsselsheim mit.

Möglich machen das ein 1,3 Liter großer Common-Rail-Diesel mit 70 kW/95 PS, Reifen mit reduziertem Rollwiderstand, ein modifiziertes Getriebe und eine verbesserte Aerodynamik.

Ein Start-Stopp-System sei zur Auslieferung des Ecoflex im Frühjahr 2010 aber noch nicht vorgesehen, sagte ein Sprecher. "Das kommt erst später." Zu den Fahrleistungen machte Opel noch keine Angaben. Premiere hat die Sparvariante auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt/Main (17. bis 27. September).

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote