Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Auch Optik dezent überarbeitet Lancia Ypsilon bekommt neue Motoren

dpa/gms FRANKFURT/MAIN. Lancia bietet den überarbeiteten Kleinwagen Ypsilon mit neuen Motoren an. Wie das Unternehmen in Frankfurt mitteilt, stehen zwei neue Multijet-Turbodiesel und ein neuer Benziner zur Wahl.

Die 1,3-Liter-Diesel leisten nun 55 kW/75 PS und 60 kW/90 PS, der 1,4-Liter-Benziner kommt auf 57 kW/77 PS. Der kleine Turbodiesel ersetzt das bisherige 70-PS-Aggregat. Der Benziner wird an Stelle des bisherigen 80-PS-Motors angeboten. Optisch unterscheidet sich die neue Evolutionsstufe des Ypsilon laut Lancia unter anderem durch neu gestaltete Stoßfänger vom Vorgängermodell.

Startseite