Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Automesse Detroit BMW stellt Concept 4er Coupé vor

Das Concept 4er Coupé, das BMW im Januar auf der North American International Auto Show in Detroit vorstellen wird, soll einen ersten Ausblick auf die künftige Generation des sportlichen BMW-Mittelklasse-Coupés geben.
1 Kommentar
Das Concept 4er Coupé wird BMW in Detroit erstmals der Öffentlichkeit präsentieren. Quelle: MID

Das Concept 4er Coupé wird BMW in Detroit erstmals der Öffentlichkeit präsentieren.

(Foto: MID)

Detroit/USA Auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit (14. bis 27. Januar 2013) wird BMW das Concept 4er Coupé der Öffentlichkeit präsentieren. Es soll einen ersten Ausblick auf die künftige Generation des sportlichen BMW-Mittelklasse-Coupés geben.

Gegenüber dem 3er Coupé ist das Concept-Car in Länge, Breite und Radstand gewachsen, die Dachlinie verläuft hingegen deutlich flacher. Ein langer Radstand, eine lange Motorhaube, die zurückversetzte Fahrgastzelle und kurze Überhänge sollen jede Menge Sportlichkeit signalisieren. Funktionale Elemente wie Luftein- und -auslässe, Türöffner oder Seitenspiegel werden durch Akzente in satiniertem Aluminium hervorgehoben.

Ein langer Radstand, eine lange Motorhaube, zurückversetzte Fahrgastzelle und kurze Überhänge signalisieren Sportlichkeit. Quelle: MID

Ein langer Radstand, eine lange Motorhaube, zurückversetzte Fahrgastzelle und kurze Überhänge signalisieren Sportlichkeit.

(Foto: MID)

Voll-LED-Scheinwerfer bringen Licht ins Dunkel. Am Heck dominiert ein großer, dreigeteilter Stoßfänger. Im Innern erwartet die Passagiere ein zweifarbiges Ambiente in Schwarz und Braun sowie stark konturierte Ledersitze. Laut Hersteller soll das Concept 4er Coupé sportlicher und exklusiver daher kommen als die 3er Baureihe.

Den Z4 rollen die Münchener in Detroit überarbeitet an den Start mit aufgefrischtem Exterieur, Verfeinerungen im Innenraum, einem neuen Ausstattungspaket und einer neuen Einstiegsmotorisierung. Weitere Individualisierungsmöglichkeiten bieten neue Leichtmetallräder im Format 17 und 18 Zoll sowie das optionale M-Sportpaket.

Jede Menge Applikationen
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen

Mehr zu: Automesse Detroit - BMW stellt Concept 4er Coupé vor

1 Kommentar zu "Automesse Detroit: BMW stellt Concept 4er Coupé vor"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Bin ja mal eher gespannt, ob es BMW damit mal schafft, ein Coupé zu bauen, in dem auch Menschen mit 190++ cm Größe sitzen können, ohne dazu ein Loch in den Dachhimmel sägen zu müssen..

Serviceangebote