Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bericht in der Branchenzeitung VW gibt Sonderprämien für Stammkunden

Volkswagen will nach einem Bericht der „Automobilwoche“ den Neuwagenabsatz vor allem des Golf mit Sonderprämien für Stammkunden ankurbeln.

HB FRANKFURT/MAIN. Wie die Branchenzeitung am Wochenende berichtete, sollen VW-Händler im Rahmen einer „großen Loyalitätsaktion“ nun beim Verkauf eines neuen Golf (außer GTI) für die Inzahlungsnahme eines VW-Autos, das älter als 48 Monate ist, eine Prämie von 2 000 € erhalten, die sie an ihre Kunden weiterreichen können.

Beim Hochdachauto Golf Plus gewährt Volkswagen einen Zuschuss von 1 000 Euro, für den Minivan Touran eine „Loyalitätsprämie“ von 500 Euro.

Der VW-Verkaufsleiter Deutschland, Martin Stangenberg, habe die Aktion unter anderem damit begründet, der Autobauer wolle in einer „nicht gerade konjunkturfreundlichen Zeit“ das langjährige Vertrauen seiner loyalen Kunden honorieren. Hintergrund der Aktion seien sinkende Verkaufszahlen des Golf. Im Januar und Februar 2005 habe die Zahl der Neuzulassungen der VW-Volumenbaureihe hier zu Lande im Vergleich zum Vorjahr um 5,2 % abgenommen.

Startseite
Serviceangebote