Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Chiptuning ab 1 000 Euro Kompressor-Kit für den Audi Q7

dpa/gms RATINGEN. Mit einem Kompressor-Kit will Nothelle den Audi Q7 auf Touren bringen. Durch den Eingriff soll der 4,2-Liter-V8 statt der 257 kW/350 PS ab Werk künftig 368 kW/500 PS leisten, teilt das Tuning-Unternehmen in Ratingen mit.

Für den 3,0-Liter-V6-TDI sind Chiptuning-Sätze erhältlich, die den Selbstzünder von 171 kW/233 PS auf bis zu 221 kW/300 PS bringen. Die Preise für das Chiptuning gibt das Unternehmen je nach Leistungsstufe mit 1 100 bis 1 500 Euro an.

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite