Citroën C-Crosser jetzt auch mit Benziner

Citroën bietet den C-Crosser jetzt auch als Benziner an. Ab sofort ist das Sports Utility Vehicle (SUV) auch mit einem 2,4 Liter großen Vierzylinder-Motor erhältlich, wie Citroën Deutschland in Köln mitteilt.

dpa/tmn KÖLN. Citroën bietet den C-Crosser jetzt auch als Benziner an. Ab sofort ist das Sports Utility Vehicle (SUV) auch mit einem 2,4 Liter großen Vierzylinder-Motor erhältlich, wie Citroën Deutschland in Köln mitteilt.

Das vom Kooperationspartner Mitsubishi produzierte Aggregat leistet 125 kW/170 PS und wird im C-Crosser mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe oder einer CVT-Automatik kombiniert. Dabei lässt sich das Übersetzungsverhältnis stufenlos ändern. Die neue Motorvariante kostet laut dem Hersteller ab 31 550 Euro.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%