Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Defekte Bremslichter GM ruft über 400 000 Kleinlaster zurück

HB DETROIT. Der US-Autohersteller General Motors (GM) hat mehr als 400 000 Kleintransporter wegen defekter Bremslichter zurückgerufen.

Wie die nationale US-Behörde für Verkehrssicherheit am Montag mitteilte, sind die Pick-Up-Modelle Chevrolet Colorado und GMC Canyon aus den Jahren 2004 bis 2006 von der Aktion betroffen.

Ferner gilt der Rückruf für die in diesem Jahr hergestellten Isuzu I-280- und I-350-Modelle.

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite