Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Genfer Autosalon Daihatsu stellt neuen Cuore vor

Daihatsu Cuore Quelle: dpa

Der neue Daihatsu Cuore bietet mehr Platz. (Bild: Daihatsu/dpa/gms)

(Foto: dpa)

dpa/gms TöNISVORST. Daihatsu stellt beim Genfer Autosalon (8. bis 18. März) den neuen Cuore vor. Die siebte Generation des Kompaktwagens biete den Insassen mehr Platz, teilte Daihatsu an seinem Deutschlandsitz in Tönisvorst in Nordrhein-Westfalen mit.

So sei der Innenraum 21 Zentimeter länger und fünf Zentimeter breiter als bei der Vorgängerversion. Das Fahrzeug sei ausgestattet mit einem Ein-Liter-Dreizylindermotor, der 51 kW/70 PS leistet und ein maximales Drehmoment von 94 Newtonmetern bei 3 600 Umdrehungen pro Minute liefert.

Der Verbrauch wird mit 4,4 Liter auf 100 Kilometer angegeben, der CO2-Ausstoß mit 104 Gramm pro Kilometer (g/km). Daneben ist das Fahrzeug auch als Cuore Eco erhältlich. Es verfügt dabei über ein so genanntes Start-Stopp-System. Dieses schaltet den Motor bei längeren Ampelstopps automatisch aus und beim Anfahren wieder an. Ausgestattet ist der Wagen ferner mit sieben Airbags. Auf den Markt kommt der neue Cuore im zweiten Halbjahr 2007 zunächst als Fünftürer. Dreitürer und Eco-Versionen folgen 2008. Die Preise stehen laut Daihatsu noch nicht fest.

Startseite
Serviceangebote