Nachrichten Im Kreisverkehr nur bei der Ausfahrt blinken

Im Kreisverkehr müssen Autofahrer nur bei der Ausfahrt blinken. Beim Einfahren darf der Blinker dagegen nicht gesetzt werden, was allerdings häufig falsch gemacht wird. Darauf macht der Automobilclub von Deutschland (AvD) aufmerksam.
Kreisverkehr Quelle: dpa

Fahrzeuge im Kreisverkehr haben grundsätzlich Vorrang.

(Foto: dpa)

dpa/gms FRANKFURT/MAIN. Im Kreisverkehr müssen Autofahrer nur bei der Ausfahrt blinken. Beim Einfahren darf der Blinker dagegen nicht gesetzt werden, was allerdings häufig falsch gemacht wird. Darauf macht der Automobilclub von Deutschland (AvD) aufmerksam.

Zu beachten sind außerdem besondere Vorfahrtregeln: So haben Fahrzeuge im Kreisverkehr grundsätzlich Vorrang. Das Rondell darf zudem nur in der vorgeschriebenen Richtung befahren werden, Parken ist in diesem Bereich verboten. Verstöße werden laut AvD mit Bußgeldern bestraft.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%