Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Meinungsumfrage Deutsche pflegen ihr Auto mehr denn je

Shell und das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid haben das besondere Verhältnis zwischen Mensch und Auto untersucht. Demnach pflegen 53 Prozent aller Deutschen ihr Auto mindestens einmal im Monat.

HB HAMBURG. Mit 57 % nutzen die Deutschen Wellness-Anwendungen für ihren Körper fast genauso oft. Auch die Ausgaben für Autopflege- und Körperpflege-Produkte sind ähnlich hoch - für sein Auto gibt der Deutsche im Monat sogar sechs Euro mehr aus.

Frauen und Männer investieren nahezu gleich viel Geld in die Pflege ihres Autos: Frauen wenden im Durchschnitt 23 Euro auf, Männer vier Euro mehr. Bei den Körperpflegeprodukten greifen die Frauen tief ins Portmonee: Immerhin 25 Euro bezahlen sie pro Monat für die Körperpflege, elf Euro weniger gibt der Mann für Pflege und Wellness aus.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite