Mercedes-AMG E 63 T-Modell Stärkste E-Klasse nun auch in groß

Mercedes bietet die stärkste E-Klasse nun auch als Kombi an. Der üppige Aufpreis gegenüber der Limousine spielt angesichts des Grundpreises keine Rolle.
  • Spotpress
Mercedes-AMG E 63 T-Modell - Stärkste E-Klasse nun auch in groß Quelle: Daimler
Mercedes-AMG E 63 T-Modell

Gegenüber der bereits verfügbaren E 63 Limousine beträgt der Aufpreis gut 3.000 Euro

Zu Preisen ab 112.907 Euro ist ab sofort die Kombiversion des Mercedes-AMG E 63 bestellbar. In der Basisversion leistet der 4,0 Liter große V8-Biturbobenziner 420 kW/571 PS, im mindestens 124.688 Euro teuren S-Modell kommt er auf 450 kW/612 PS. Allradantrieb und eine Neungangautomatik mit Anfahrkupplung sind in beiden Varianten Serie.

Zur Markteinführung legt Mercedes zudem das Sondermodell „Edition 1“ mit aufgewertetem Innenraum auf. Zu den besonderen Kennzeichen zählen unter anderem schwarze Nappaledersitze mit gelben Ziernähten sowie Carbon-Zierelemente. Der Preis beträgt 139.980 Euro.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%