Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Neuer Zulassungsrekord Boxster und Cayman verhelfen Porsche zu Rekord

Dank des guten Absatzes seiner Boxster-Baureihe hat Porsche in Deutschland so viele Autos verkauft, wie noch nie.

HB STUTTGART. Wie der Automobilkonzern am Montag in Stuttgart mitteilte, stiegen die Zulassungen für Neufahrzeuge im abgelaufenen Geschäftsjahr (31. Juli) zum sechsten Mal in Folge von 16 926 auf 17 207 Autos an. Die Boxster/Cayman-Baureihe erzielte ein Plus von 23,8 Prozent auf 4 747 Fahrzeuge. Am stärksten gefragt waren die 911er mit 7 806 Fahrzeugen (plus 8,3 Prozent), während der Cayenne mit einem Rückgang von über 20 Prozent auf 4 575 Autos kräftig Federn lassen musste.

Startseite
Serviceangebote