Notfallsystem eCall wird Pflicht für alle neuen Modelle

Das Notfallsystem eCall muss künftig in allen neuen Automodellen verbaut sein. Nach einem Unfall alarmiert es automatisch den Rettungsdienst.
2 Kommentare
Alle neuen Automodelle in Europa werden ab Ende März mit dem Notfallsystem eCall ausgestattet, das nach einem Unfall automatisch die Rettungsdienste alarmiert. Quelle: dpa
Notrufsystem eCall

Alle neuen Automodelle in Europa werden ab Ende März mit dem Notfallsystem eCall ausgestattet, das nach einem Unfall automatisch die Rettungsdienste alarmiert.

(Foto: dpa)

BrüsselAlle neuen Automodelle in Europa werden ab Ende März mit dem Notfallsystem eCall ausgestattet, das nach einem Unfall automatisch die Rettungsdienste alarmiert. Darauf hat der europäische Herstellerverband Acea am Mittwoch hingewiesen. Das System ist ab 31. März in der Europäische Union (EU) Pflicht für neu zugelassene Typen.

„eCall hat das Potenzial, viele Menschenleben zu retten, indem es die Reaktionszeit der Rettungsdienste verkürzt“, erklärte Acea-Generalsekretär Erik Jonnaert. Rettungswagen, Feuerwehr und Polizei könnten künftig so schnell wie möglich in der so entscheidenden Zeit unmittelbar nach einem Unfall reagieren.

Das neue System stellt nach einem Unfall automatisch eine Sprachverbindung zur nächsten Rettungsleitstelle her. Falls die Insassen nicht reagieren, können auf Grundlage von GPS-Daten direkt Rettungsdienste zum Unfallort geschickt werden. Dies soll nach Erwartung der EU-Kommission die Reaktionszeiten auf dem Land um 50 und in der Stadt um 40 Prozent verringern.

Experten zufolge sinkt die Überlebenschance bei lebensgefährlich Verletzten pro Minute um zehn Prozent. Die EU-Kommission rechnet vor, dass europaweit mit eCall bis zu 2500 Menschenleben pro Jahr gerettet werden könnten. Das Europaparlament geht von bis zu 1500 aus.

  • dpa
Startseite

2 Kommentare zu "Notfallsystem: eCall wird Pflicht für alle neuen Modelle"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Interessant zu beobachten, wie solche Einrichtungen zur Pflicht für Autofahrer werden. Ein allgemeiner Nutzen ist unbestritten vorhanden. Ob es Bedarf für eine solche Straßennoteinrichtung gibt, kann bezweifelt werden. Die Straße ist nämlich nicht mit der hohen See zu vergleichen. Was kostet die Einrichtung und der Betrieb und wer nimmt die Einnahmen auf sein Konto? Welche Daten werden geliefert, solange kein Notfall vorliegt? Cui bono?

  • eCall ist fantatisch wenn man daran denkt wie schön man sich jetzt überwachen ausspionieren bespitzeln lassen kann. Technik vom Feinsten. Aber wie die anderen Absurditäten auch natüüüüürlich nur zur unserer Sicherheit. Orson Wells

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%