Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Oberklasselimousine Jaguar XJ wird eingestellt – elektrischer Nachfolger geplant

Im Sommer endet die lange Karriere der Jaguar-Oberklasselimousine. Möglicherweise wird sie 2020 eine elektrische Fortsetzung finden.
  • Mario Hommen
Kommentieren
  • Spotpress
Jaguar XJ wird eingestellt - Elektrischer Nachfolger geplant Quelle: Jaguar
Jaguar XJ

Möglicherweise könnte mittelfristig ein rein elektrisches Modell das traditionelle Flaggschiff des englischen Autoherstellers beerben.

Köln Köln. Jaguar wird die Produktion seines Oberklasse-Modells XJ zum Sommer einstellen. Wie verschiedene britische Medien berichten, soll die fast zehn Jahre währende Karriere des X351 am 5. Juli enden. Ein konkreter Nachfolger ist indes nicht in Sicht. Den Namen XJ will Jaguar allerdings nicht sterben lassen.

Möglicherweise könnte mittelfristig ein rein elektrisches Modell das traditionelle Flaggschiff des englischen Autoherstellers beerben. Ende 2009 kam der X351 in den Markt. Sein eigenwilliges Design markierte das Ende des lange Zeit bei Jaguar gepflegten Retrostylings.

Seine neue Designausrichtung bescherte dem XJ allerdings keinen durchschlagenden Erfolg, denn mit gut 122.000 produzierten Exemplaren verkaufte sich die Generation X351 schlechter als die Vorgänger. Gut möglich, dass sich der XJ mit dem von Jaguar-Offiziellen angedeuteten Nachfolger ein weiteres Mal neu erfinden muss, um dann künftig gegen Oberklasse-Stromer wie Tesla Model S, Porsche Taycan und Audi E-Tron GT anzutreten.

Startseite

0 Kommentare zu "Oberklasselimousine: Jaguar XJ wird eingestellt – elektrischer Nachfolger geplant"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote