Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Pariser Autosalon Lotus Evora kommt als S-Modell mit 350 PS

Der Lotus Evora bekommt einen stärkeren Motor. Auf dem Pariser Automobilsalon (2. bis 17. Oktober) zeigt der britische Hersteller den viersitzigen Sportwagen mit Mittelmotor als neues S-Modell mit 350 PS.
Kommentieren
Lotus Evora Quelle: dpa

Kraftzuwachs für den Mittelmotor: Den Lotus Evora gibt es bald als 350-PS-starkes S-Modell. (Bild: Lotus/dpa/tmn)

(Foto: dpa)

dpa/tmn HETHEL. der Lotus Evora bekommt einen stärkeren Motor. Auf dem Pariser Automobilsalon (2. bis 17. Oktober) zeigt der britische Hersteller den viersitzigen Sportwagen mit Mittelmotor als neues S-Modell mit 257 kW/350 PS. Das kündigte das Unternehmen in Hethel an.

Angetrieben wird der Wagen von einem überarbeiteten V6-Motor mit 3,5 Litern Hubraum. Damit kann der knapp 1,5 Tonnen schwere Evora in 4,8 Sekunden auf Tempo 100 und eine Höchstgeschwindigkeit von 277 km/h beschleunigen. Den Verbrauch gibt Lotus mit 10,0 Litern an. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 239 g/km. Angaben zu Preisen und Verkaufsstart machten die Briten noch nicht.

Parallel zum Evora S legt Lotus im Herbst auch eine Version des Standard-Evora mit Automatik auf. Dafür kombiniert das Unternehmen die 206 kW/280 PS-Variante des V6-Motors mit einem Sechsgang-Getriebe. Für dieses Modell stehen ein Sprintwert von 5,5 Sekunden, eine Höchstgeschwindigkeit von 249 km/h, ein Verbrauch von 8,8 Litern und ein CO2-Ausstoß von 208 g/km in der Liste.

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite

0 Kommentare zu "Pariser Autosalon: Lotus Evora kommt als S-Modell mit 350 PS"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.