Passat-Ableger Volkswagen CC ab sofort erhältlich

Der Volkswagen CC ist ab sofort für mindestens 31.800 Euro in Deutschland erhältlich. Bei der Weiterentwicklung der ehemaligen Passat-Variante können Käufer zwischen jeweils drei Benzinern und Diesel wählen.
Kommentieren
  • dpa
Der Volkswagen CC ist ab sofort als eigenständiges Modell - vom Namen her nicht mehr als Passat-Variante - erhältlich. Quelle: dpa

Der Volkswagen CC ist ab sofort als eigenständiges Modell - vom Namen her nicht mehr als Passat-Variante - erhältlich.

(Foto: dpa)

WolfsburgDer Volkswagen CC ist ab sofort serienmäßig mit Xenonscheinwerfern, Abbiegelicht und einer Müdigkeitserkennung ausgestattet. Andere Assistenten wie eine automatische Fernlichtregulierung gibt es gegen Aufpreis.

Die Basisvariante des Wagens wird von einem 160 PS starken Benziner angetrieben, insgesamt können Käufer zwischen jeweils drei Benzin- und Dieselmotoren mit einer Leistungsspanne zwischen 140 PS und 300 PS wählen. Die Selbstzünder sind serienmäßig mit einer Start-Stopp-Automatik ausgestattet, in Kombination mit dem Doppelkupplungsgetriebe DSG verbraucht der kleinste Diesel nach Herstellerangaben nur noch 4,7 Liter (CO2-Ausstoß: 125 g/km).

Startseite

0 Kommentare zu "Passat-Ableger: Volkswagen CC ab sofort erhältlich"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%