Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Sparsame Varianten Seat erweitert Ecomotive-Palette

Seat erweitert die Palette sparsamer Ecomotive-Varianten. Künftig sind auch der Leon, Altea und Altea XL Kombi in dieser besonderen Spritspar-Ausführung erhältlich, teilt der Hersteller mit.

dpa/tmn MöRFELDEN-WALLDORF. Seat erweitert die Palette sparsamer Ecomotive-Varianten. Künftig sind auch der Leon, Altea und Altea XL Kombi in dieser besonderen Spritspar-Ausführung erhältlich, teilt der Hersteller mit.

Als Antrieb ist ein 1,6 Liter großer Common-Rail-Turbodiesel mit 77 kW/105 PS vorgesehen. Der Leon Ecomotive verbraucht damit laut Seat nur noch 3,8 Liter (CO2-Ausstoß: 99 g/km). Altea und Altea XL Kombi kommen jeweils auf 4,5 Liter (119 g/km). Die Verringerung des Verbrauchs wird unter anderem durch den Einsatz einer Start-Stopp-Automatik und die Rückgewinnung von Bremsenergie erreicht. Vorgestellt werden die neuen Ecomotive-Varianten auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt/Main (17. bis 27. September).

Startseite
Serviceangebote