Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Toyota präsentiert kleinen Van Verso-S in Paris

Mit dem neuen Van Verso-S möchte Toyota kleinen Großraumlimousinen wie Renault Modus, Nissan Note und Opel Meriva Konkurrenz machen. Der japanische Hersteller will den kompakten Fünfsitzer auf dem Pariser Automobilsalon (2. bis 17. Oktober) enthüllen.
Toyota Verso-S Quelle: dpa

Kompakter Fünfsitzer: Auf der Basis des Kleinwagens Yaris baut Toyota den neuen Van Verso-S. (Bild: Toyota/dpa/tmn)

(Foto: dpa)

dpa/tmn KöLN. Mit dem neuen Van Verso-S möchte Toyota kleinen Großraumlimousinen wie Renault Modus, Nissan Note und Opel Meriva Konkurrenz machen. Der japanische Hersteller will den kompakten Fünfsitzer auf dem Pariser Automobilsalon (2. bis 17. Oktober) enthüllen.

Der Verso-S kommt vermutlich Anfang 2011 auf den Markt. Basiert der große Bruder Verso auf der Plattform des Auris, so dient dem Verso-S der Kleinwagen Yaris als Basis. Deshalb ist der Van dem Unternehmen zufolge keine vier Meter lang. Details zur Technik waren aus der Deutschlandzentrale in Köln noch nicht zu erfahren.

Startseite
Serviceangebote