Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Typklassenunterschiede kalkulieren Vollkasko- manchmal günstiger als Teilkaskoversicherung

dpa/gms HAMBURG. Eine Teilkaskoversicherung beim Auto ist nicht in jedem Fall günstiger als die Vollkaskovariante. Bei manchen Modellen ist der Rundumschutz preiswerter, so der Bezirksverband Nord des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) in Hamburg.

Grund dafür sei, dass bei der Teilkasko im Gegensatz zur Vollkasko kein Rabatt und bei Schäden keine Rückstufung möglich sei. Autofahrer sollten daher vor dem Abschluss einer Versicherung die Typklassenunterschiede kalkulieren. Je nach Modell können sie laut BVK bis zu 130 Euro betragen.

Startseite