Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

X-Over und Materia: Zwei Daihatsu-Premieren in Paris

Mit zwei Premieren kommt Daihatsu zum Pariser Autosalon (30. September bis 15. Oktober). Auf der Automesse in der französischen Hauptstadt zeigt das Unternehmen erstmals die Crossover-Studie D-Compact X-Over.
X-Over Quelle: dpa

Die Studie X-Over besitzt ein durchgängiges Glasdach. (Bild: Daihatsu/dpa/gms)

(Foto: dpa)

dpa/gms TöNISFORST. Mit zwei Premieren kommt Daihatsu zum Pariser Autosalon (30. September bis 15. Oktober). Auf der Automesse in der französischen Hauptstadt zeigt das Unternehmen erstmals die Crossover-Studie D-Compact X-Over.

Außerdem hat dort das bereits vorgestellte Mehrzweckfahrzeug Materia seine Europapremiere. Bei dem X-Over handelt es sich nach Angaben von Daihatsu Deutschland in Tönisvorst um einen zusammen mit dem italienischen Designstudio Italdesign entworfenen Kompaktwagen mit großem Glasdach. Es erstreckt sich durchgängig von der Windschutzscheibe bis über die Front- und Rücksitze. Der 3,80 Meter lange Materia bietet dagegen Platz für fünf Insassen und wird von einem 1,5-Liter-Benziner mit 77 kW/105 PS angetrieben. Darüber hinaus sollen am Messestand die Studien Sirion Sport und Terios Sport zu sehen sein.

Startseite
Serviceangebote