Fidelius Schmid

Handelsblatt - Reporter

Fidelius Schmid, Jahrgang 1975, war von 2011 bis 2012 Reporter beim Handelsblatt. Davor war er acht Jahre bei der Financial Times Deutschland. Ab 2003 berichtete er für die FTD aus dem Frankfurter Büro über Themen aus dem Bankensektor. Danach wechselte er 2006 als Korrespondent für Außen- und Sicherheitspolitik nach Brüssel. Dort schrieb er über die Nato und die europäische Außenpolitik, berichtete aber unter anderem auch aus Afghanistan, Syrien, dem Libanon und dem Kongo.
Vor dem Besuch der Henri-Nannen-Schule studierte Fidelius Wirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Politik in Hamburg, der Macquarie University Sydney und der Sorbonne in Paris.

Publikationen von Fidelius Schmid
Serviceangebote