Thomas Schmitt

Folgen Sie mir auf
Thomas Schmitt

Handelsblatt - Redakteur

Thomas Schmitt studierte Volkswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften in Köln und arbeitete nebenher für die Lokalzeitung Kölner Stadt-Anzeiger. Nach dem Studium war er bei der Commerzbank und der Nachrichtenagentur Reuters. Beides war für ihn der Einstieg in den Bereich Börsen und Geldanlage – ein Arbeitsfeld, das ihm in vielen Variationen über die Jahre erhalten blieb. Zuerst ab 1992 beim Handelsblatt, später ab 2001 bei der FAZ am Sonntag. Der regelmäßige Wechsel von Themen und Stationen macht für ihn einen großen Reiz seines Berufes aus. Beim Handelsblatt ist er daher wieder seit 2008. Zuerst schrieb er Artikel in der Print-Ausgabe des Handelsblatt über Versicherungen, später wechselte er mit diesem Schwerpunktthema zur Online-Ausgabe. Ein Ergebnis dieser Arbeit war die Verleihung des Georg von Holtzbrinck-Preis für Wirtschaftspublizistik, ein anderes das Buch: „Vorsicht, Vermittler!“ Seit Mitte 2014 organisierte Thomas Schmitt das Ressort Sport und Panorama (später Agenda) im Online-Bereich des Handelsblatt. Dabei schrieb er vor allem über Fußball und allerlei Buntes aus aller Welt. Seit Februar 2018 arbeitet der Redakteur als Branchenanalyst für das Handelsblatt Research Institute.

Sie erreichen Thomas Schmitt unter
Publikationen von Thomas Schmitt
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%