Berlin, 10.09.2018 Club-Gespräch "Goodbye EU"

Gemeinsam mit BDI-Hauptgeschäftsführer Dr. Joachim Lang und dem britischen Botschafter Sir Sebastian Wood diskutieren wir über die Frage: „Großbritannien verlässt die EU, aber nicht Europa – wie kann die zukünftige Partnerschaft nach dem Brexit aussehen?“
Kommentieren
Club-Gespräch „Goodbye EU“


Premium-Veranstaltung

Ende Oktober entscheidet sich beim EU-Gipfel die Zukunft Großbritanniens. Zu diesem Zeitpunkt soll die Rahmenvereinbarung über das künftige Verhältnis stehen und beschlossen werden.

Gemeinsam mit BDI-Hauptgeschäftsführer Dr. Joachim Lang und dem britischen Botschafter Sir Sebastian Wood diskutieren unsere Handelsblatt-Redakteure Thomas Sigmund und Torsten Riecke über die Frage: „Großbritannien verlässt die EU, aber nicht Europa – wie kann die zukünftige Partnerschaft nach dem Brexit aussehen?“ Wir klären Ihre Fragen zum aktuellen Brexit-Kurs, die daraus resultierenden Auswirkungen und Herausforderungen für Großbritannien, Deutschland und die EU.

Hier anmelden

Ihr Club-Vorteil: Exklusive Veranstaltung für Premium-Mitglieder. Kostenlose Teilnahme.

Top-Speaker:
Sir Sebastian Wood, Britischer Botschafter
Dr. Joachim Lang, BDI-Hauptgeschäftsführer
Thomas Sigmund, Handelsblatt-Hauptstadtbüro-Leiter
Torsten Riecke, Handelsblatt International Correspondent

Startseite

0 Kommentare zu "Berlin, 10.09.2018: Club-Gespräch "Goodbye EU""

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%