Adidas-Aktie - WKN A1EWWW Adidas-Aktie gewinnt 1,1 Prozent

Mit einer positiven Entwicklung von 1,1 Prozent gehörte der Anteilschein des Sportartikelproduzenten Adidas zu den Gewinnern des Tages im Dax. Bei Handelsschluss notierte die Aktie bei 200,80 Euro.
Update: 08.11.2018 - 17:45 Uhr
Adidas Aktienkurs
Adidas Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtFreude bei den Anteilseignern des Adidas-Papieres. Zum Börsenschluss konnte die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index gut zulegen. Zuletzt erreichte der Anteilschein des Sportartikelproduzenten den Stand von 200,80 Euro und konnte sich damit im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages um 1,11 Prozent verbessern.

Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Adidas auf "Hold" mit einem Kursziel von 200 Euro belassen. Nach den am Vortag vorgelegten Zahlen blieben für sie noch einige Fragen offen, schrieb Analystin Zuzanna Pusz in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Dazu gehörten etwa, welche Risiken sich für das Umsatzwachstum im kommenden Jahr ergeben angesichts der aktuellen Verlangsamung. Die Pläne des Managements, die starke Abhängigkeit des Konzerns vom Lifestyle-Segment in Europa zu verringern, seien positiv zu werten.

Im Dax gehörte der Wert mit 1,11 Prozent Plus zu den Gewinnern. Der Anteilschein lag bei Börsenschluss auf Rang eins an der Spitze des Dax. Der Dax schloss bei 11.511 Punkten (minus 0,59 Prozent). Daher entwickelte sich die Adidas-Aktie stärker als der Index.


Mit einem Preis von 200,00 Euro war der Anteilschein am Donnerstag den 08.11.2018 in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 202,60 Euro.

Die Adidas-Aktie liegt auf Jahressicht 7,9 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 218,00 Euro beträgt. Es war am 28. August 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 14. Dezember 2017 und beträgt 165,05 Euro.

Auf 135,20 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Am vorherigen Handelstag waren bis zum gleichen Zeitpunkt Papiere im Wert von 269,2 Millionen Euro gehandelt worden. Am 28. August 2018 war mit 218,00 Euro das Allzeit-Hoch der Adidas-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 11,52 Euro (vom 21. September 2001).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

07.11.2018 Independent Research belässt Adidas auf 'Halten' - Ziel 230 Euro
Das Analysehaus Independent Research hat die Einstufung für Adidas nach "gemischten Zahlen" auf "Halten" mit einem Kursziel von 230 Euro belassen. Beim Umsatz sei der Sportartikelkonzern leicht hinter seiner Prognose zurückgeblieben, ergebnisseitig sei diese aber übertroffen worden. Eine verhaltene Marktentwicklung in Europa, die Schwäche der Tochter Reebok und die Risiken durch die Handelskonflikte begrenzten das Kurspotenzial./tih/ajx Datum der Analyse: 07.11.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Adidas-Aktie - WKN A1EWWW - Adidas-Aktie gewinnt 1,1 Prozent

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%