Adidas-Aktie - WKN A1EWWW Adidas mit geringen Kursgewinnen von 0,6 Prozent

Mit einer Steigerung von 0,6 Prozent gehörte der Wert des Sportartikelproduzenten Adidas zu den Performance-Besten des Tages. Der Wert notierte beim Handelsende mit 174,90 Euro.
Update: 07.03.2018 - 17:45 Uhr
Adidas Aktienkurs
Adidas Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

Frankfurt Keine große Freude bei den Anlegern von Adidas. Bei Börsenschluss behauptete sich die Aktie des Sportartikelproduzenten im Vergleich zu den anderen Werten im Index aber zumindest. Die Aktie erreichte den Stand von 174,90 Euro und konnte sich damit im Vergleich zum Vortagswert um unmerkliche 0,58 Prozent verbessern.

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Adidas vor Jahreszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 215 Euro belassen. Der Sportartikelkonzern dürfte seinen Umsatzausblick für 2017 erreicht und das Profitabilitätsziel übertroffen haben, schrieb Analyst Jürgen Kolb in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Für 2018 rechnet der Experte mit einem währungsbereinigten Erlösplus von 12 Prozent und einer Margensteigerung um 0,5 Prozentpunkte auf 9,8 Prozent.

Der Wert gehörte im Dax mit 0,58 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Der Anteilschein lag am Ende des Handelstages auf Platz 19 im Mittelfeld des Index. Der Dax schloss bei 12.245 Punkten (plus 1,08 Prozent). Somit entwickelte sich die Adidas-Aktie schwächer als der Index, der sich um 131 Punkte und 1,08 Prozent verbesserte.

Am Mittwoch den 07.03.2018 war die Aktie des Sportartikelherstellers zum Preis von 173,35 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch betrug 175,30 Euro.

Die Adidas-Aktie lag am Ende des Handelstages mit 13,5 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 202,10 Euro beträgt. Es war am 4. August 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 7. März 2017 und beträgt 159,15 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 53,35 Millionen Euro. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 71,7 Millionen Euro gehandelt worden. Am 4. August 2017 wurde mit 202,10 Euro das Allzeit-Hoch der Adidas-Aktie erreicht. Das Allzeit-Tief seit dem Börsengang am 21. September 2001 lag bei 11,52 Euro.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

27.02.2018 Baader Bank belässt Adidas auf 'Buy' - Ziel 220 Euro
Die Baader Bank hat die Einstufung für Adidas auf "Buy" mit einem Kursziel von 220 Euro belassen. Bei dem Sportartikelhersteller bleibe die Markendynamik stark, was die Margen antreibe, schrieb Analyst Volker Bosse in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der stärkere Euro aber dürfte das Umsatzwachstum belasten./la/tih Datum der Analyse: 26.02.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Adidas-Aktie - WKN A1EWWW - Adidas mit geringen Kursgewinnen von 0,6 Prozent

Serviceangebote