Airbus Group-Aktie - WKN 938914 Airbus Group mit großen Kursgewinnen

Mit einem Zuwachs von 3,3 Prozent gehörte der Wert des Flugzeugherstellers Airbus Group zu den Gewinnern des Tages im MDax. Bei Handelsschluss notierte die Aktie bei 110,94 Euro.
Update: 15.02.2019 - 17:45 Uhr
Airbus Aktienkurs
Airbus Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

Frankfurt Die Aktie des Luftfahrtkonzerns Airbus Group, die beim letzten Börsenschluss mit 107,42 Euro notierte, zeigte mit guten 3,28 Prozent Plus und einem Kurswert von 110,94 Euro eine positive Entwicklung.

Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Airbus nach Jahreszahlen von 120 auf 132 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die Aktie steht zudem auf der "Analyst Focus List" von JPMorgan. Das Ergebnis je Aktie (EPS) des Flugzeugbauers habe seine Schätzung deutlich übertroffen, schrieb Analyst David Perry in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er hob seine EPS-Prognosen sowie seine Schätzungen für den freien Barmittelzufluss (FCF) für die Jahre bis 2021 an.

Der Wert lag bei Handelsschluss auf Rang 9 im oberen Drittel des MDax. Der MDax schloss bei 24.332 Punkten (plus 1,68 Prozent). Somit entwickelte sich die Airbus Group-Aktie stärker als der Index.


Am Freitag war die Aktie des Flugzeugherstellers zum Preis von 107,12 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 111,68 Euro.

Die Airbus Group-Aktie liegt auf Jahressicht 0,2 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 111,12 Euro beträgt. Es war am 26. Juli 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 3. Januar 2019 und beträgt 78,93 Euro.

Bis um 17:45 Uhr kam die Aktie auf 16,34 Millionen Euro Umsatz. Am vorherigen Handelstag waren bis zum gleichen Zeitpunkt Papiere im Wert von 18,8 Millionen Euro gehandelt worden. Am 26. Juli 2018 war mit 111,12 Euro das Allzeit-Hoch der Airbus Group-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 6,39 Euro (vom 11. März 2003).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

14.02.2019 JPMorgan belässt Airbus auf 'Overweight' - Ziel 120 Euro
Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Airbus nach Zahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 120 Euro belassen. Die bereinigten Ergebnisse des Flugzeugbauers für das vierte Quartal 2018 seien stark ausgefallen, schrieb Analyst David Perry in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Der Ausblick habe zudem die Konsensschätzungen übertroffen./mf/bek Veröffentlichung der Original-Studie: 14.02.2019 / 06:43 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.02.2019 / 06:45 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite
Serviceangebote