Allianz-Aktie - WKN 840400 Allianz-Aktie mit wenig Bewegung

Der Wert des Versicherers Allianz zeigt im Dax wenig Veränderung. Der Anteilschein notiert bislang mit 176,72 Euro.
Update: 08.01.2019 - 17:15 Uhr
Allianz Aktienkurs
Allianz Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

Frankfurt Minimal bergauf geht es mit dem Kurs der Allianz-Aktie. Aktuell gewinnt der Anteilschein des Versicherers 80 Cent (0,45 Prozent) im Vergleich zum Schlusswert von 175,92 Euro des Vortages. Zuletzt wird die Allianz-Aktie mit 176,72 Euro gehandelt.

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Allianz SE auf "Overweight" mit einem Kursziel von 222 Euro belassen. Es gebe neuerdings Anzeichen für eine angespannte Situation an den Kreditmärkten, schrieben Analyst Michael Huttner und seine Kollegen in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie zu Versicherern. Dies sei zwar kein Grund, um zu pessimistisch auf den Sektor zu blicken. Er bevorzuge es aber, sich eher defensiv zu positionieren. Vor diesem Hintergrund bleibe die Allianz ein "Top Pick".

Im Dax gehört die Aktie mit 0,45 Prozent Plus zu den besseren Werten. Das Wertpapier liegt aktuell auf Position 20 im Mittelfeld des Dax. Der Dax notiert aktuell 10.842 Punkte (plus 0,88 Prozent). Daher entwickelt sich die Allianz-Aktie schlechter als der Index.


Am Dienstag war die Aktie des Versicherers zum Preis von 176,24 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 178,18 Euro.

Die Allianz-Aktie liegt auf Jahressicht 14,6 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 206,85 Euro beträgt. Es war am 24. Januar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 27. Juni 2018 und beträgt 170,12 Euro.

Auf 111,17 Millionen Euro Umsatz kommt die Aktie bis um 17:15 Uhr. Am vorherigen Handelstag waren bis zum gleichen Zeitpunkt Papiere im Wert von 86,7 Millionen Euro gehandelt worden. Am 4. April 2000 war mit 402,68 Euro das Allzeit-Hoch der Allianz-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 40,27 Euro (vom 31. März 2003).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

07.01.2019 Deutsche Bank senkt Ziel für Allianz SE auf 215 Euro - 'Buy'
Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Allianz SE von 220 auf 215 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Den europäischen Versicherungssektor stufte das Institut angesichts einer generell vorsichtigen Beurteilung der Konjunktur von "Overweight " auf "Neutral" ab. 2018 hätten steigende Anleiherenditen Versicherer-Aktien geholfen, aber die Renditen seien inzwischen wieder deutlich zurückgegangen, schrieb Analyst Oliver Steel in einer am Montag vorliegenden Studie. Doch selbst bei einem neuerlichen Anziehen dürfte die Gefahr steigender Kreditausfälle diesen positiven Einfluss zunichte machen. Steel unterstrich zugleich die attraktiven Dividendenrenditen im Sektor. Unter den großen Versicherern biete die Allianz immer noch die höchste Qualität./ajx/la Veröffentlichung der Original-Studie: 04.01.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.01.2019 / 16:36 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Inter

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Allianz-Aktie - WKN 840400 - Allianz-Aktie mit wenig Bewegung

Serviceangebote