BASF-Aktie - WKN BASF11 BASF-Aktie mit Kursgewinnen von 1,1 Prozent

Das Wertpapier des Chemiekonzerns BASF gehörte mit einer positiven Entwicklung von 1,1 Prozent im Dax zu den besten des Tages. Zum Handelsende notierte der Anteilschein bei 64,51 Euro.
Update: 01.02.2019 - 17:45 Uhr
BASF Aktienkurs
BASF Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtFreude bei den Anteilseignern des BASF-Papieres. Zum Börsenschluss konnte die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index deutlich zulegen. Zuletzt erreichte der Anteilschein des Chemiekonzerns den Stand von 64,51 Euro und konnte sich damit im Vergleich zum gestrigen Handelsschluss um 1,08 Prozent verbessern.

Die Aktie gehörte im Dax mit 1,08 Prozent Plus zu den besseren Werten. Der Wert lag bei Börsenschluss auf Rang sieben im oberen Drittel des Dax. Der Dax schloss bei 11.178 Punkten (unverändert 0,05 Prozent). Daher entwickelte sich die BASF-Aktie stärker als der Index.


Mit einem Preis von 63,95 Euro war der Wert am Freitag den 01.02.2019 in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 64,55 Euro.

Die BASF-Aktie liegt auf Jahressicht 32,3 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 95,27 Euro beträgt. Es war am 1. Februar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 10. Dezember 2018 und beträgt 57,35 Euro.

Bis um 17:45 Uhr kam die Aktie auf 127,37 Millionen Euro Umsatz. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 215,3 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der BASF-Aktie betrug 98,80 Euro und war am 19. Januar 2018 erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 14,13 Euro (vom 12. März 2003).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

28.01.2019 Barclays senkt Ziel für BASF auf 75 Euro - 'Equal Weight'
Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für BASF von 80 auf 75 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Equal Weight" belassen. Analyst Sebastian Satz reduzierte in einer am Montag vorliegenden Studie seine Prognose für das diesjährige operative Ergebnis um zwölf Prozent. Die Bewertung dürfte die Talsohle erreicht haben. Viele Investoren fragten sich wohl nach der Gewinnwarnung des Chemiekonzerns, ob die Dividende nachhaltig sei. Satz glaubt, dass sie dies ist./ajx/bek Veröffentlichung der Original-Studie: 25.01.2019 / 16:32 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.01.2019 / 05:00 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: BASF-Aktie - WKN BASF11 - BASF-Aktie mit Kursgewinnen von 1,1 Prozent