BASF-Aktie - WKN BASF11 BASF legt mit 0,6 Prozent leicht zu

Der Wert des Chemiekonzerns BASF gehörte mit einem Zuwachs von 0,6 Prozent zu den Erfolgreichen des Tages. Der Anteilschein notierte am Ende des Handelstages mit 83,16 Euro.
Update: 06.09.2017 - 17:45 Uhr
3_basf_textomatic

FrankfurtDer Wert des Chemiekonzerns BASF gehörte bei Börsenschluss mit einem Anstieg von 0,59 Prozent zu den im Prinzip unveränderten Werten des Tages. Im Vergleich zum Vortagswert von 82,67 Euro konnte sie sich gering um 49 Cent auf 83,16 Euro verbessern.

Die Aktie gehörte im Dax mit 0,59 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Das Wertpapier lag beim Handelsende auf Rang 18 im Mittelfeld des Performance-Index. Der Dax schloss bei 12.218 Punkten (plus 0,78 Prozent). Daher entwickelte sich die BASF-Aktie unbedeutend schlechter als der Index, der sich um 94 Punkte und 0,78 Prozent verbesserte.

Am Mittwoch den 06.09.2017 war die Aktie des Chemiekonzerns zum Preis von 82,16 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch betrug 83,48 Euro.

Die BASF-Aktie lag beim Handelsende mit 11,8 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 94,32 Euro beträgt. Es war am 5. April 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 16. September 2016 und beträgt 70,09 Euro.

Auf 135,53 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 95,5 Millionen Euro gehandelt. Am 10. April 2015 wurde mit 97,22 Euro das Allzeit-Hoch der BASF-Aktie erreicht. Das Allzeit-Tief seit dem Börsengang am 12. März 2003 lag bei 14,13 Euro.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

05.09.2017 Bernstein belässt BASF auf 'Underperform' - Ziel 68 Euro
Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für BASF auf "Underperform" mit einem Kursziel von 68 Euro belassen. Das Umfeld für den Chemiesektor werde 2018 wieder freundlicher, schrieb Analyst Gunther Zechmann in einer Branchenstudie vom Dienstag. Die Rohstoffkosten gingen zurück. Davon profitierten die Margen. Anleger sollten im Sektor aber selektiv vorgehen./ajx/ag Datum der Analyse: 05.09.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: BASF-Aktie - WKN BASF11 - BASF legt mit 0,6 Prozent leicht zu

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%