Bayer-Aktie - WKN BAY001 Bayer mit wenig Bewegung

Der Wert des Chemiekonzerns Bayer zeigt wenig Änderung. Bis zur Stunde notiert der Anteilschein mit 101,76 Euro.
Update: 09.05.2018 - 17:15 Uhr
Bayer Aktienkurs
Bayer Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtIm Vergleich zum gestrigen Handelsschluss von 101,74 Euro kann sich der Wert des Pharmaunternehmens Bayer bis zur Stunde nicht verbessern.

Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Bayer vor dem immer näher rückenden Abschluss der Monsanto-Übernahme von 119 auf 123 Euro angehoben. Die Einstufung beließ Analyst Ian Hilliker in einer am Mittwoch vorliegenden Studie auf "Buy". Der Experte passte sein Modell schon einmal für die Zeit nach der Übernahme an. Er geht davon aus, dass die Kapitalerhöhung zur Finanzierung deutlich niedriger ausfallen wird als bislang gedacht. Dies würde die negativen Folgen von möglichen weiteren Verkäufen infolge von Kartellauflagen mehr als kompensieren. Er geht davon aus, dass der Zusammenschluss den Gewinn je Aktie deutlich steigern.

Im Dax gehört der Anteilschein bislang zu den Gewinn-neutralen Werten des Tages. Der Wert liegt bislang auf Platz 15 im Mittelfeld des Performance-Index. Der Dax realisiert bislang 12.929 Punkte (plus 0,13 Prozent). Deshalb entwickelt sich die Bayer-Aktie unwesentlich schlechter als der Index, der sich um 17 Punkte und 0,13 Prozent verbessert.

Mit einem Preis von 101,06 Euro ist die Aktie am Mittwoch den 09.05.2018 in den Handel gegangen und erreicht zwischenzeitlich ein Tageshoch von 101,92 Euro.

Die Bayer-Aktie liegt bislang mit 17,9 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 123,90 Euro beträgt. Es war am 19. Juni 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 26. März 2018 und beträgt 88,81 Euro.

Auf 107,31 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:15 Uhr. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 93,4 Millionen Euro gehandelt. Das Allzeit-Hoch der Bayer-Aktie beträgt 146,45 Euro und war am 13. April 2015 erreicht worden. Mit 9,18 Euro wurde das Allzeit-Tief am 17. März 2003 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

08.05.2018 JPMorgan hebt Ziel für Bayer auf 124 Euro - 'Overweight'
Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Bayer von 122 auf 124 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Mit Blick auf die anstehende Übernahme des US-Saatgutkonzerns Monsanto durch den deutschen Pharma- und Agrarchemiekonzern seien die Aussichten überzeugend, schrieb Analyst Richard Vosser in einer am Dienstag vorliegenden Studie./gl/zb Datum der Analyse: 08.05.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Bayer-Aktie - WKN BAY001 - Bayer mit wenig Bewegung