BMW-Aktie - WKN 519000 BMW-Aktie legt zu - Kursplus von 1 Prozent

Mit einem Zuwachs von 1 Prozent gehörte das Wertpapier des Automobilherstellers BMW zu den besten des Tages im Dax. Am Ende des Handelstages notierte die Aktie bei 72,94 Euro.
Update: 24.01.2019 - 17:45 Uhr
BMW Aktienkurs
BMW Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtNur gering nach oben ging es mit der BMW-Aktie. Zum Handelsende gewann der Wert des Automobilherstellers 71 Cent im Vergleich zum Schlusswert von 72,23 Euro des Vortages und machte damit 0,98 Prozent gut. Zuletzt wird die BMW-Aktie mit 72,94 Euro gehandelt.

Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für BMW vor der Berichtssaison im Autosektor auf "Neutral" mit einem Kursziel von 76 Euro belassen. Die Zahlen für das vierte Quartal 2018 und das erste Quartal 2019 dürften insgesamt schwach ausfallen, was aber nicht mehr überraschen sollte, schrieb Analyst Patrick Hummel in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Bei den Ausblicken rechnet der Experte mit vorsichtigen Tönen. BMW sei nicht nur der Gefahr eines harten Brexits ausgesetzt, sondern stehe auch einem Risiko von US-Zöllen gegenüber.

Die Aktie gehörte im Dax mit 0,98 Prozent Plus zu den besseren Werten. Der Anteilschein lag zum Handelsende auf Position elf im Mittelfeld des Dax. Der Dax schloss bei 11.124 Punkten (plus 0,47 Prozent). Damit entwickelte sich die BMW-Aktie stärker als der Index.


Am Donnerstag war die Aktie des Automobilherstellers zum Preis von 72,15 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 73,06 Euro.

Die BMW-Aktie liegt auf Jahressicht 24,3 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 96,38 Euro beträgt. Es war am 24. Januar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 2. Januar 2019 und beträgt 68,79 Euro.

Auf 63,25 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 64,8 Millionen Euro gehandelt worden. Am 17. März 2015 war mit 123,75 Euro das Allzeit-Hoch der BMW-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 16,00 Euro (vom 28. Oktober 2008).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

22.01.2019 DZ Bank senkt fairen Wert für BMW auf 78 Euro - 'Halten'
Die DZ Bank hat den fairen Wert für BMW von 80 auf 78 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. Der Autokonzern habe 2018 einen weiteren Absatzrekord erzielt, schrieb Analyst Michael Punzet in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er reduzierte seine Schätzungen für 2019 sowie die Folgejahre und erwartet für 2019 nun eine im Vergleich zum Vorjahr stabile Profitabilität (Ebit-Marge) von rund 7 Prozent./edh/bek Veröffentlichung der Original-Studie: 22.01.2019 / 08:59 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.01.2019 / 09:36 / MEZ Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: BMW-Aktie - WKN 519000 - BMW-Aktie legt zu - Kursplus von 1 Prozent