BMW-Aktie - WKN 519000 BMW nahezu konstant

Der Anteilschein des Automobilproduzenten BMW zeigte im Dax wenig Veränderung. Bei Handelsschluss notierte der Anteilschein bei 73,60 Euro.
Update: 08.04.2019 - 17:45 Uhr
BMW Aktienkurs
BMW Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtKaum spürbar abwärts ging es mit dem Papier der BMW-Aktie. Zum Handelsschluss verlor der Anteilschein des Automobilherstellers 19 Cent (0,26 Prozent) im Vergleich zum Schlusswert von 73,79 Euro des Vortages. Zuletzt wird der BMW-Anteilschein mit 73,60 Euro gehandelt.

Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für BMW anlässlich der drohenden Strafe im EU-Kartellverfahren und des gesenkten Margenziels für das Autogeschäft auf "Buy" mit einem Kursziel von 92 Euro belassen. Der gekürzte Profitabilitätsausblick signalisiere für den Autobauer eine erwartete Strafhöhe von 900 Millionen bis 1,3 Milliarden Euro, schrieb Analyst Franz Schall in einer am Montag vorliegenden Studie. Sollte die Strafe tatsächlich in dieser Größenordnung ausfallen, werde er sein Kursziel um bis zu 2 Euro reduzieren.

Das Wertpapier lag bei Börsenschluss auf Rang elf im Mittelfeld des Dax. Der Dax schloss bei 11.951 Punkten (minus 0,49 Prozent). Somit entwickelte sich die BMW-Aktie besser als der Index.


Am Montag war die BMW-Aktie zum Preis von 72,39 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 73,73 Euro.

Die BMW-Aktie liegt auf Jahressicht 21,6 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 93,87 Euro beträgt. Es war am 2. Mai 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 27. März 2019 und beträgt 67,73 Euro.

Bis um 17:45 Uhr kam die Aktie auf 70,74 Millionen Euro Umsatz. Am vorherigen Handelstag waren bis zum gleichen Zeitpunkt Papiere im Wert von 69,3 Millionen Euro gehandelt worden. Am 17. März 2015 war mit 123,75 Euro das Allzeit-Hoch der BMW-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 16,00 Euro (vom 28. Oktober 2008).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

02.04.2019 Jefferies senkt Ziel für BMW auf 75 Euro - 'Hold'
Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für BMW von 78 auf 75 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Im Premiumsegment habe das Geschäftsmodell der großen Automobilbauer in Sachen Wachstum die Grenzen wohl erreicht, schrieb Analyst Philippe Houchois in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der Übergang zu Hybrid- und Elektrofahrzeugen dürfte bei der Profitabiltät Spuren hinterlassen./bek/fba Veröffentlichung der Original-Studie: 01.04.2019 / 17:08 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.04.2019 / 00:00 / ET Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: BMW-Aktie - WKN 519000 - BMW nahezu konstant