Börsenbericht MDax MDax im Seitwärtskurs

Eine Gleichbleibende Performance notierte der MDax bei Börsenschluss des Montags. Die besten Kursentwicklungen erreichten INNOGY, Dürr und Zalando.
Update: 02.04.2018 - 17:45 Uhr
MDax bewegt sich seitwärts

FrankfurtBei Handelsende schloss der MDax bei 25.592 Punkten und damit auf dem Niveau des gestrigen Börsenschlusses. Von den 50 Aktien im Index bei Handelsschluss alle positiv.

Tops

Der Anteilschein INNOGY konnte sich behaupten. Im Vergleich zum Handelsschluss des Vortages von 38,47 Euro blieb der Kurs unverändert.

Weder nach unten noch nach oben ging es für die Aktie des Lackiermaschinen-Produzenten Dürr. Im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages von 89,14 Euro bewegte sich der kurs des Lackiermaschinen-Produzenten kaum.

Ohne Impulse blieb bisher der Kurs der Zalando-Aktie. Bei Ende des Parketthandels konnte sich die Aktie des Internethändlers im Vergleich zum Schlusswert von 44,28 Euro des Vortages gerade behaupten.

Flops

Weder nach unten noch nach oben ging es für die Aktie INNOGY. Im Vergleich zum Vortagswert von 38,47 Euro bewegte sich der kurs kaum.

Ohne Impulse blieb bisher der Kurs der Dürr-Aktie. Bei Börsenschluss konnte sich die Aktie des Lackiermaschinen-Produzenten im Vergleich zum Schlusswert von 89,14 Euro des Vortages gerade behaupten.

Im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 44,28 Euro konnte sich die Aktie des Internetunternehmens Zalando nicht verbessern.

Analysten-Report

29.03.2018 UBS belässt Schaeffler auf 'Sell' - Ziel 12 Euro
Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Schaeffler auf "Sell" mit einem Kursziel von 12 Euro belassen. Das Wachstum der europäischen Autoindustrie in den weltweit wichtigsten Absatzmärkten dürfte 2018 stagnieren, schrieb Analyst Patrick Hummel in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Die niedrigen Zinsen sollten die Nachfrage weiter ankurbeln, während negative Währungseffekte und steigende Rohstoffkosten die Gewinnentwicklung bremsen dürften. Insofern sollten sich die Sektoraktien in diesem Jahr kaum überdurchschnittlich entwickeln. Unter den Zulieferern sind Conti, Hella und Pirelli seine "Top Picks"./edh/ag Datum der Analyse: 29.03.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

29.03.2018 UBS belässt Hella auf 'Buy' - Ziel 60 Euro
Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Hella auf "Buy" mit einem Kursziel von 60 Euro belassen. Das Wachstum der europäischen Autoindustrie in den weltweit wichtigsten Absatzmärkten dürfte 2018 stagnieren, schrieb Analyst Patrick Hummel in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Die niedrigen Zinsen sollten die Nachfrage weiter ankurbeln, während negative Währungseffekte und steigende Rohstoffkosten die Gewinnentwicklung bremsen dürften. Insofern sollten sich die Sektoraktien in diesem Jahr kaum überdurchschnittlich entwickeln. Unter den Zulieferern sind Conti, Hella und Pirelli seine "Top Picks"./edh/ag Datum der Analyse: 29.03.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

29.03.2018 UBS belässt Leoni auf 'Sell' - Ziel 51 Euro
Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Leoni auf "Sell" mit einem Kursziel von 51 Euro belassen. Das Wachstum der europäischen Autoindustrie in den weltweit wichtigsten Absatzmärkten dürfte 2018 stagnieren, schrieb Analyst Patrick Hummel in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Die niedrigen Zinsen sollten die Nachfrage weiter ankurbeln, während negative Währungseffekte und steigende Rohstoffkosten die Gewinnentwicklung bremsen dürften. Insofern sollten sich die Sektoraktien in diesem Jahr kaum überdurchschnittlich entwickeln. Unter den Zulieferern sind Conti, Hella und Pirelli seine "Top Picks"./edh/ag Datum der Analyse: 29.03.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

29.03.2018 Berenberg belässt Leoni auf 'Buy' - Ziel 75 Euro
Die Privatbank Berenberg hat Leoni auf "Buy" mit einem Kursziel von 75 Euro belassen. Der Autozulieferer habe im Schlussquartal 2017 weitere umfangreiche Aufträge im Bereich Elektromobilität erhalten, bleibe aber vorsichtig, schrieb Analyst Fei Teng in einer am Donnerstag vorliegenden Studie./gl/ag Datum der Analyse: 28.03.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%