Börsenbericht SDax Kauflaune bei SDax-Anlegern deutlich positiv - BET-AT-HOME verbesserte sich deutlich

Beim Handelsende verzeichnete der SDax-Index am Donnerstag gute Zuwächse. Am besten performten BET-AT-HOME, Hypoport und Grenkeleasing.
Update: 05.04.2018 - 17:45 Uhr
SDax legt zu
SDax legt zu

FrankfurtDer SDax lag bei Handelsschluss bei 11.956 Punkten und damit 2,2 Prozent im Plus. Insgesamt waren 90 Prozent der Werte im Plus und 10 Prozent der Aktien im Minus. Sowohl der TecDax mit 3,41 Prozent als auch der MDax mit 2,09 Prozent notierten bei Handelsende ebenfalls Gewinne. Bisher erzielen im SDax die größten Handelsvolumina Scout24 mit 8,30 Millionen Euro Umsatz, Puma mit 7,37 Millionen Euro und Grenkeleasing mit 6,12 Millionen Euro.

Am meisten freuen gewannen sich bei Handelsschluss die Anteilseigner BET-AT-HOME mit 7,83 Prozent, des Finanzdienstleisters Hypoport mit 7,09 Prozent und des IT-Leasingunternehmens Grenkeleasing mit 5,81 Prozent Kursgewinn. Am meisten unter Druck sind die Aktien des Tierfutterhändlers Zooplus mit 0,28 Prozent, des Autozulieferers Bertrandt mit 0,23 Prozent und Ado Properties mit 0,13 Prozent Rückgang.

Tops

Nach oben ging es mit dem BET-AT-HOME-Wertpapier. Bei Ende des Parketthandels gewann der Wert 5,35 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 68,30 Euro und machte damit deutlich spürbare 7,83 Prozent gut. Zuletzt wurde BET-AT-HOME mit 73,65 Euro gehandelt.

Freude bei den Anlegern des Hypoport-Anteilscheines. Bei Handelsschluss konnte die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index sehr klar zulegen. Zuletzt erreichte der Wert des Finanzdienstleisters den Stand von 142,00 Euro und konnte sich damit im Vergleich zum Vortagswert um 7,09 Prozent verbessern.

Die Aktie des Finanzdienstleisters Grenkeleasing, die beim letzten Börsenschluss mit 89,55 Euro notierte, zeigte mit 5,81 Prozent Plus und einem Kurswert von 94,75 Euro eine positive Entwicklung. Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Grenke nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 105 Euro belassen. Das im ersten Quartal stark gelaufene Neugeschäft unterstreiche den Wachstumspfad des Leasing-Unternehmens, schrieb Analyst Andreas Wolf in einer am Donnerstag vorliegenden Studie.

Flops

Minimal abwärts ging es mit dem Zooplus-Kurs. Bis zum Handelsschluss verlor der Anteilschein des Versandhändlers 40 Cent (0,28 Prozent) im Vergleich zum Schlusswert von 143,50 Euro des Vortages. Zuletzt wird Zooplus mit 143,10 Euro gehandelt.

Leichte Enttäuschung ebenfalls bei den Anlegern des Bertrandt-Papieres. Bis zum Handelsschluss fiel die Aktie des Entwicklungsdienstleisters minimal auf den Stand von 88,00 Euro zurück und hatte sich damit im Vergleich zum Vortag um 0,23 Prozent kaum spürbar verschlechtert.

Die Anleger des Ado Properties-Papieres hatten gleichermaßen keinen großen Grund enttäuscht zu sein. Am Ende des Handelstages gab die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index gering nach. Sie erreichte den Stand von 45,24 Euro und hatte sich damit im Vergleich zum vorigen Schlusskurs um 0,13 Prozent verschlechtert.

Analysten-Report

05.04.2018 Kepler Cheuvreux hebt Ziel für Scout24 auf 43 Euro - 'Buy'
Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Scout24 von 40,50 auf 43,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Auch nach einer bislang starken Kursentwicklung in diesem Jahr bleibe die Aktie des Betreibers von Online-Portalen attraktiv, schrieb Analyst Craig Abbott in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Leistungskennziffern von Immobilienscout24 verbesserten sich kontinuierlich, das Wachstum beschleunige sich, Marktpositionen würden erfolgreich verteidigt und die Margen stiegen./ajx/bek Datum der Analyse: 05.04.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

05.04.2018 Kepler Cheuvreux senkt Ziel für HHLA auf 22 Euro - 'Buy'
Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für HHLA von 24 auf 22 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Analyst Nikolas Mauder begründete das neue Kursziel in einer am Donnerstag vorliegenden Studie mit zusätzlichen Investitionen des Hafenbetreibers./ajx/bek Datum der Analyse: 05.04.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

05.04.2018 Warburg Research belässt Grenke auf 'Buy' - Ziel 105 Euro
Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Grenke nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 105 Euro belassen. Das im ersten Quartal stark gelaufene Neugeschäft unterstreiche den Wachstumspfad des Leasing-Unternehmens, schrieb Analyst Andreas Wolf in einer am Donnerstag vorliegenden Studie./ajx/bek Datum der Analyse: 05.04.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

05.04.2018 Baader Bank belässt Encavis auf 'Buy' - Ziel 7,80 Euro
Die Baader Bank hat die Einstufung für Encavis (ehemals: Capital Stage) auf "Buy" mit einem Kursziel von 7,80 Euro belassen. Die Aktie des Betreibers von Solar- und Windparks sei ein Langfrist-Investment für Anleger, die vom Wachstum des Marktes für Erneuerbare Energien profitieren wollen, schrieb Analyst Tim Dawson in einer am Donnerstag vorliegenden Studie./edh/ajx Datum der Analyse: 05.04.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%