Börsenbericht SDax SDax gewinnt leicht - Dr. Hönle legte deutlich zu

Bei Börsenschluss verzeichnete der SDax-Index am Montag gute Gewinne. Die besten Kursentwicklungen realisierten Dr. Hönle, VARTA und Isra Vision.
Update: 01.04.2019 - 17:45 Uhr
SDax legt zu
SDax legt zu

FrankfurtDer SDax lag bei Handelsschluss bei 11.119 Punkten und damit im Vergleich zum Vortag 1,71 Prozent im Plus. Sowohl der TecDax mit 1,70 Prozent als auch der MDax mit 1,44 Prozent notierten bei Handelsende ebenfalls Gewinne. Bisher erzielen im SDax die größten Handelsvolumina Salzgitter mit 18,00 Millionen Euro Umsatz, Nordex mit 17,75 Millionen Euro und Schaeffler mit 8,25 Millionen Euro.

Am meisten gewannen bei Handelsende die Anteilscheine des UV-Anlagenherstellers Dr. Hönle mit 8,68 Prozent, des Batteriekonzerns VARTA mit 7,39 Prozent Am wenigsten gewinnen die Anteilscheine Hellofresh mit -3,34 Prozent, des Online-Tierfutterhändlers Zooplus mit -2,95 Prozent und Ado Properties mit -2,86 Prozent Kursgewinn.

Tops

Freude bei den Anlegern des Dr. Hönle-Anteilscheines. Zum Ende des Xetra-Handels konnte die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index hervorragend zulegen. Zuletzt erreichte der Wert des UV-Anlagenherstellers den Stand von 47,60 Euro und konnte sich damit im Vergleich zum Vortag um 8,68 Prozent verbessern.

Die Aktie des Batteriekonzerns VARTA, die beim letzten Börsenschluss mit 38,04 Euro notierte, zeigte mit 7,39 Prozent Plus und einem Kurswert von 40,85 Euro eine positive Entwicklung.

Um 5,53 Prozent aufwärts ging es zum Börsenschluss mit dem Isra Vision-Kurs. Zum Handelsende gewann der Wert des Automatisierungsanbieters sehr klare 1,84 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 33,30 Euro. Zuletzt wurde Isra Vision mit 35,14 Euro gehandelt.

Flops

Die Aktionäre des Hellofresh-Anteilscheines verzeichnete Verluste. Zum Handelsschluss gab der Wert klar nach. Zuletzt erreichte das Papier den Stand von 8,10 Euro und hatte sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 3,34 Prozent verschlechtert.

Bergab ging es heute mit dem Zooplus-Kurs. Zum Ende des Handelstages verlor der Wert des Online-Tierfutterhändlers deutliche 3,00 Euro und registrierte mit 2,95 Prozent Minus im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 101,60 Euro. Zuletzt wurde Zooplus mit 98,60 Euro gehandelt.

Die Aktie Ado Properties gehörte mit einem Rückgang von 2,86 Prozent zu den Verlustbringern des Tages. Im Vergleich zum gestrigen Handelsschluss von 50,65 Euro hatte sie sich um 1,45 Euro auf 49,20 Euro verschlechtert.

Analysten-Report

01.04.2019 HSBC hebt Ziel für Krones auf 94 Euro - 'Buy'
Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Krones von 91 auf 94 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Jörg-Andre Finke lobte in einer am Montag vorliegenden Studie das ordentliche Gewinnwachstum des Herstellers von Getränkeabfüllanlagen und die attraktive Bewertung der Papiere./ag/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 29.03.2019 / 22:02 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.04.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

01.04.2019 Independent Research senkt Ziel für Südzucker - 'Verkaufen'
Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Südzucker von 10 auf 9,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Verkaufen" belassen. Analyst Lars Lusebrink senkte in einer am Montag vorliegenden Studie seine Schätzungen nach einem ergebnisseitig schwachen vierten Quartal und einem enttäuschenden Ausblick./ag/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 01.04.2019 / 08:50 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.04.2019 / 09:50 / MEZ Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

01.04.2019 Warburg Research hebt Ziel für Cewe auf 98 Euro - 'Buy'
Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Cewe von 95 auf 98 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der starke Ausblick für 2019 unterstreiche die Marktposition und das mittelfristige Potenzial des Fotodienstleisters, schrieb Analyst Thilo Kleibauer in einer am Montag vorliegenden Studie./ag/zb Veröffentlichung der Original-Studie: 01.04.2019 / 08:15 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

01.04.2019 Kepler Cheuvreux senkt Ziel für Shop Apotheke auf 46 Euro - 'Buy'
Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Shop Apotheke mit Blick auf die Apothekenreform im April von 50 auf 46 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Analyst Olivier Calvet bemisst sein Kursziel in einer am Montag vorliegenden Studie nun am wahrscheinlichkeitsgewichteten Durchschnitt mehrere Szenarien für das mögliche Verbot von Boni auf Rezepte auch für ausländische Versandapotheken./ag/bek Veröffentlichung der Original-Studie: 01.04.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite