Börsenbericht SDax SDax zeigte nach oben - Shop Apotheke Europe legte erheblich zu

Am Ende des Handelstages notierte der SDax-Index am Mittwoch gute Gewinne. Am besten performten Shop Apotheke Europe, Dr. Hönle und WashTec.
Update: 03.04.2019 - 17:45 Uhr
SDax legt zu
SDax legt zu

FrankfurtBei Börsenschluss schloss der SDax bei 11.352 Punkten und hatte damit im Vergleich zum Vortagesschlusskurs 1,57 Prozent zugelegt. Sowohl der TecDax mit 1,86 Prozent als auch der MDax mit 1,53 Prozent notierten bei Börsenschluss ebenfalls Gewinne. Bisher erzielen im SDax und TecDax die größten Handelsvolumina Aixtron mit 15,89 Millionen Euro Umsatz, Nordex mit 14,57 Millionen Euro und Schaeffler mit 7,83 Millionen Euro.

Am meisten gewannen bei Handelsschluss die Anteilscheine des Arzneimittelhaendlers Shop Apotheke Europe mit 7,66 Prozent, des UV-Strahlerherstellers Dr. Hönle mit 6,98 Prozent und WashTec mit 5,71 Prozent Zuwachs. Die Schlußlichter bei den Gewinnern sind die Aktien des Umwelttechnikkonzerns Befesa mit -1,87 Prozent, des Batteriekonzerns VARTA mit -1,21 Prozent und des Unternehmensausstatters Takkt mit -1,17 Prozent Zuwachs.

Tops

Freude bei den Anlegern des Shop Apotheke Europe-Anteilscheines. Bei Handelsschluss konnte die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index sehr deutlich zulegen. Zuletzt erreichte der Wert des Arzneimittelhaendlers den Stand von 40,05 Euro und konnte sich damit im Vergleich zum Handelsschluss des Vortages um 7,66 Prozent verbessern. Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Shop Apotheke auf "Buy" mit einem Kursziel von 46 Euro belassen. Die Online-Apotheke habe gute Umsatzzahlen für das erste Quartal vorgelegt, schrieb Analyst Olivier Calvet in einer am Mittwoch vorliegenden Studie.

Bergauf ging es mit dem Dr. Hönle-Wertpapier. Am Ende des Handelstages gewann die Aktie des UV-Anlagenherstellers 3,30 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 47,30 Euro und machte damit hervorragende 6,98 Prozent gut. Zuletzt wurde Dr. Hönle mit 50,60 Euro gehandelt.

Der Wert WashTec gehörte bei Handelsschluss mit einer positiven Entwicklung von 5,71 Prozent zu den Gewinnern des Tages. Im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages von 70,00 Euro konnte sich das Papier um beträchtliche 4,00 Euro auf 74,00 Euro verbessern.

Flops

Die Aktie des Entsorgungsdienstleisters Befesa gehörte mit einem Rückgang von 1,87 Prozent zu den Verlierern des Tages. Im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 40,20 Euro hatte sie sich um 75 Cent auf 39,45 Euro verschlechtert.

Nach unten um 1,21 Prozent ging es mit dem Kurs von VARTA-Aktien. Zum Handelsende verlor der Wert des Batteriekonzerns, der am vorigen Börsentag mit 41,40 Euro aus dem Handel gegangen ist, 50 Cent (1,21 Prozent). Zuletzt wurde VARTA mit 40,90 Euro notiert.

Enttäuschung bei den Anlegern des Takkt-Wertpapieres. Zum Handelsende fiel die Aktie des Unternehmensausstatters auf den Stand von 15,14 Euro zurück und hatte sich damit im Vergleich zum Vortag um klare 1,17 Prozent verschlechtert.

Analysten-Report

03.04.2019 Warburg Research belässt HHLA auf 'Buy' - Ziel 24 Euro
Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für HHLA auf "Buy" mit einem Kursziel von 24 Euro belassen. Die Intermodalgesellschaft des Hafenlogistikers habe im Vorjahr überraschend stark abgeschnitten, schrieb Analyst Christian Cohrs in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Den noch recht vagen Ausblick für 2019 hält er für zu vorsichtig./ag/mis Veröffentlichung der Original-Studie: 03.04.2019 / 08:15 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

03.04.2019 Kepler Cheuvreux senkt Ziel für Zooplus auf 75 Euro - 'Reduce'
Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Zooplus von 96 auf 75 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Reduce" belassen. Weiter in das Online-Geschäft für Tierbedarfsprodukte vorzudringen sei harte Arbeit, schrieb Analyst Nikolas Mauder in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Er bleibt vorsichtig. Einen Weg zum Erreichen attraktiver Margen sieht er nicht./ajx/ag Veröffentlichung der Original-Studie: 03.04.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.04.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

03.04.2019 Kepler setzt Corestate Capital auf 'German Top Picks'-Liste
Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Aktie des Immobilieninvestors Corestate Capital auf die Liste der "German Top Picks" gesetzt. Die Einstufung lautet mit einem unveränderten Kursziel von 66 Euro weiter "Buy". Die Aktie habe enormes Erholungspotenzial, schrieb Analyst Thomas Neuhold in einer am Mittwoch vorliegenden Studie./ajx/ag Veröffentlichung der Original-Studie: 03.04.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.04.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

03.04.2019 Kepler Cheuvreux belässt Shop Apotheke auf 'Buy' - Ziel 46 Euro
Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Shop Apotheke auf "Buy" mit einem Kursziel von 46 Euro belassen. Die Online-Apotheke habe gute Umsatzzahlen für das erste Quartal vorgelegt, schrieb Analyst Olivier Calvet in einer am Mittwoch vorliegenden Studie./ajx/ag Veröffentlichung der Original-Studie: 03.04.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.04.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite