Commerzbank-Aktie - WKN CBK100 Commerzbank-Aktie mit 5,1 Prozent Gewinn im Höhenflug

Das Wertpapier des Kreditinstituts Commerzbank gehörte mit einem Plus von 5,1 Prozent im MDax zu den Gewinnern des Tages. Bei Handelsschluss notierte der Anteilschein bei 8,79 Euro.
Update: 08.11.2018 - 17:45 Uhr
Aktuelle Aktien-Kurs Quelle: Reuters
Börse Frankfurt: Aktuelle Kurs-Entwicklungen

FrankfurtDie Aktie des Finanzdienstleisters Commerzbank, die beim letzten Börsenschluss mit 8,36 Euro notierte, zeigte mit sehr deutlichen 5,14 Prozent Plus und einem Kurswert von 8,79 Euro eine positive Entwicklung.

Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für Commerzbank nach Quartalszahlen auf "Equal-weight" mit einem Kursziel von 10 Euro belassen. Weitgehend wie erwartet seien die Ergebnisse, rechne man das schwache Handelsgeschäft heraus, schrieb Analystin Giulia Aurora Miotto am Donnerstag in einer ersten Einschätzung. Ermutigend seien die Fortschritte bei der Umsetzung der Strategie. Im Privatkundengeschäft sei der Wettbewerbsdruck hoch.

Der Wert gehörte im MDax mit 5,14 Prozent Plus zu den besseren Werten. Das Papier lag zum Ende des Xetra-Handels auf Rang eins an der Spitze des MDax. Der MDax schloss bei 24.280 Punkten (minus 0,58 Prozent). Damit entwickelte sich die Commerzbank-Aktie stärker als der Index.


Mit einem Preis von 8,58 Euro war der Anteilschein am Donnerstag den 08.11.2018 in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 8,94 Euro.

Die Commerzbank-Aktie liegt auf Jahressicht 36,4 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 13,82 Euro beträgt. Es war am 26. Januar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 26. Oktober 2018 und beträgt 7,91 Euro.

Bis um 17:45 Uhr kam die Aktie auf 102,06 Millionen Euro Umsatz. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 0,0 Millionen Euro gehandelt worden. Am 10. März 2000 war mit 266,42 Euro das Allzeit-Hoch der Commerzbank-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 5,16 Euro (vom 3. August 2016).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

06.11.2018 Credit Suisse belässt Commerzbank auf 'Neutral' - Ziel 9 Euro
Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Commerzbank-Aktie auf "Neutral" mit einem Kursziel von 9 Euro belassen. Die Marktschätzungen berücksichtigten bereits die angepeilten Kostensenkungen, was Abwärtsrisiken berge, schrieb Analyst Marcell Houben in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Angesichts des harten Wettbewerbs in Deutschland und anhaltend niedriger Zinsen könnten zudem die Margen sinken. Daher könnten die Erträge noch deutlich niedriger ausfallen als am Markt erwartet und von der Bank prognostiziert./ajx/edh Datum der Analyse: 06.11.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%