Continental-Aktie - WKN 543900 Continental-Aktie fällt 2,1 Prozent

Mit einem Rückgang von 2,1 Prozent gehört die Aktie des Automobilzulieferers Continental im Dax zu den Verlierern des Tages. Aktuell notiert der Wert bei 126,45 Euro.
Update: 11.01.2019 - 17:30 Uhr
Continental Aktienkurs
Continental Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

Frankfurt Abwärts um 2,09 Prozent geht es mit dem Kurs der Continental-Aktie. Bislang verliert der Anteilschein des Automobilzulieferers, der am vorigen Börsentag mit 129,15 Euro aus dem Handel gegangen ist, 2,70 Euro (2,09 Prozent). Zuletzt wird der Continental-Wert mit 126,45 Euro notiert.

Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Continental von 180 auf 170 Euro gesenkt und die Aktie von der Liste der "Most Preferred Stocks" gestrichen. Die Einstufung wurde zugleich auf "Buy" belassen. Angesichts einer schwächeren Nachfrage in China und Europa reduzierte Analyst Thomas Besson in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie erneut seine Schätzungen für die Pkw-Absätze von 2018 bis 2020 sowie die Gewinne der Autoindustrie. Weiterhin zieht er die Aktien der Hersteller denen der Zulieferer vor, schätzt aber die Aussichten der Reifenhersteller positiv ein. Für Conti rechnet Besson nach der zwei Gewinnwarnungen geschuldeten schwachen Kursentwicklung im vergangenen Jahr auch 2019 mit Herausforderungen.

Der Anteilschein gehört im Dax mit 2,09 Prozent Minus zu den schlechteren Werten. Der Schein liegt zur Stunde auf Rang 29 in der Schlussgruppe des Dax. Zur Stunde verbucht der Dax 10.882 Punkte (minus 0,36 Prozent). Damit entwickelt sich die Continental-Aktie schlechter als der Index.


Mit einem Preis von 129,20 Euro ist der Wert am Freitag den 11.01.2019 in den Handel gegangen und erreicht zwischenzeitlich ein Tageshoch von 129,55 Euro.

Die Continental-Aktie liegt auf Jahressicht 49,5 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 250,50 Euro beträgt. Es war am 19. Januar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 2. Januar 2019 und beträgt 118,30 Euro.

Auf 120,87 Millionen Euro Umsatz kommt die Aktie bis um 17:30 Uhr. Am vorherigen Handelstag waren bis zum gleichen Zeitpunkt Papiere im Wert von 0,0 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Continental-Aktie beträgt 257,40 Euro und war am 9. Januar 2018 erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 8,52 Euro (vom 21. September 2001).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

10.01.2019 Warburg Research belässt Continental AG auf 'Buy' - Ziel 200 Euro
burg Research hat die Einstufung für Continental auf "Buy" mit einem Kursziel von 200 Euro belassen. Die Aktien des Automobilzulieferers und Reifenherstellers zählten zu den besten Anlageideen des Analysehauses für das Jahr 2019, schrieb der Experte Marc-Rene Tonn in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Nach dem jüngst starken Kursrutsch habe die Bewertung der Papiere inzwischen ein mehrjähriges Tief erreicht. Damit sei das Erholungspotenzial nun entsprechend hoch./la/edh Veröffentlichung der Original-Studie: 10.01.2019 / 14:45 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Continental-Aktie - WKN 543900 - Continental-Aktie fällt 2,1 Prozent

Serviceangebote