Continental-Aktie - WKN 543900 Continental mit wenig Bewegung

Die Aktie des Automobilzulieferers Continental zeigte im Dax wenig Veränderung. Bei Handelsschluss notierte der Anteilschein bei 146,80 Euro.
Update: 04.03.2019 - 17:45 Uhr
Continental Aktienkurs
Continental Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtGering bergauf ging es mit dem Kurs der Continental-Aktie. Zum Ende des Handelstages gewann der Anteilschein des Reifenproduzenten 65 Cent (0,44 Prozent) im Vergleich zum Schlusswert von 146,15 Euro des Vortages. Zuletzt wird die Continental-Aktie mit 146,80 Euro gehandelt.

Morgan Stanley hat Continental auf "Overweight" mit einem Kursziel von 171 Euro belassen. Die Trends auf dem weltweiten Reifenmärkten seien im vierten Quartal solide gewesen mit Blick auf Preisgestaltung und Produktmix, schrieb Analyst Harald Hendrikse in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie zu europäischen Reifenherstellern. Er zieht weiterhin Aktien aus der defensiveren Reifenindustrie den restlichen Aktien aus der Autobranche vor. Die strukturellen Wachstumstreiber seien intakt.

Die Aktie lag bei Börsenschluss auf Platz acht im oberen Drittel des Dax. Der Dax schloss bei 11.599 Punkten (unverändert 0,02 Prozent). Deshalb entwickelte sich die Continental-Aktie stärker als der Index.


Mit einem Preis von 147,15 Euro war der Wert am Montag den 04.03.2019 in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 147,55 Euro.

Die Continental-Aktie liegt auf Jahressicht 36,1 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 229,60 Euro beträgt. Es war am 10. April 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 2. Januar 2019 und beträgt 118,30 Euro.

Bis um 17:45 Uhr kam die Aktie auf 40,66 Millionen Euro Umsatz. Am vorherigen Handelstag waren bis zum gleichen Zeitpunkt Papiere im Wert von 54,6 Millionen Euro gehandelt worden. Am 9. Januar 2018 war mit 257,40 Euro das Allzeit-Hoch der Continental-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 8,52 Euro (vom 21. September 2001).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

27.02.2019 UBS belässt Continental AG auf 'Neutral' - Ziel 130 Euro
Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Continental auf "Neutral" mit einem Kursziel von 130 Euro belassen. Jüngste Daten zur Reifenbranche im Januar ließen auf eine starke Entwicklung im US-Markt und auf einen nur langsamen Jahresstart in Europa schließen, schrieb Analyst David Lesne in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie./ajx/la Veröffentlichung der Original-Studie: 26.02.2019 / 18:43 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.02.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Continental-Aktie - WKN 543900 - Continental mit wenig Bewegung