Covestro-Aktie - WKN 606214 Covestro-Aktie mit Kursverlusten von 1,9 Prozent

Mit einer negativen Entwicklung von 1,9 Prozent gehörte der Wert Covestro im Dax zu den Verlierern des Tages. Die Aktie notierte zum Handelsende mit 61,78 Euro.
Update: 11.10.2018 - 17:45 Uhr
Aktuelle Aktien-Kurs Quelle: Reuters
Börse Frankfurt: Aktuelle Kurs-Entwicklungen

FrankfurtNach unten um 1,94 Prozent ging es mit dem Kurs der Covestro-Aktie. Zum Handelsschluss verlor der Anteilschein, der am vorigen Börsentag mit 63,00 Euro aus dem Handel gegangen ist, 1,22 Euro (1,94 Prozent). Zuletzt wird der Covestro-Wert mit 61,78 Euro notiert.

Das Wertpapier gehörte im Dax mit 1,94 Prozent Minus zu den Verlierern. Der Wert lag zum Handelsende auf Platz 17 im Mittelfeld des Dax. Der Dax schloss bei 11.553 Punkten (minus 1,36 Prozent). Daher entwickelte sich die Covestro-Aktie schlechter als der Index.


Am Donnerstag war die Covestro-Aktie zum Preis von 61,00 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 63,00 Euro.

Die Covestro-Aktie liegt auf Jahressicht 35,5 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 95,78 Euro beträgt. Es war am 19. Januar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 10. Oktober 2018 und beträgt 62,72 Euro.

Auf 80,28 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 78,9 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Covestro-Aktie betrug 95,78 Euro und war am 19. Januar 2018 erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 24,35 Euro (vom 20. Oktober 2015).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

10.10.2018 Deutsche Bank belässt Covestro auf 'Buy' - Ziel 102 Euro
Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Covestro anlässlich milliardenschwerer Investitionen in den USA auf "Buy" mit einem Kursziel von 102 Euro belassen. Der geplante Bau einer Anlage zur Produktion des Schaumstoff-Vorprodukts MDI für 1,5 Milliarden Euro übersteige eine frühere Ankündigung des Kunststoffkonzerns, schrieb Analyst Tim Jones in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Den damit steigenden MDI-Kapazitäten stehe aber die angekündigte Schließung einer älteren, weniger effizienten Anlage gegenüber./edh/gl Datum der Analyse: 10.10.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Covestro-Aktie - WKN 606214 - Covestro-Aktie mit Kursverlusten von 1,9 Prozent

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%